Bücherei Mitterfels. Lernwerkstatt für Jung und Alt

2021 10 28 Buecherei Mitt Tag der offenen Tuer

Beim Tag der offenen Tür in der Bücherei Mitterfels gab es einen Basteltisch für die Jüngsten. Mit im Bild Bürgermeister Andreas Liebl, Büchereileiterin Sabine Rengsberger (r.) und Maria Liebl vom Büchereiteam (Mitte) Foto: Elisabeth Röhn - Vergrößern durch Anklicken!

Tag der offenen Tür – Offizielle Einweihung später

 

Mit einem „Tag der offenen Tür“, einem umfangreichen Bücherflohmarkt in der Schulaula, Basteln für Kinder und einem Lesercafé öffnete die öffentliche Bücherei in Mitterfels ihre Türen zu den neuen Räumen im Seitenflügel der Grund- und Mittelschule. Die offizielle Einweihung wird erst nach der abgeschlossenen Schulsanierung stattfinden.

Die öffentliche Bücherei wurde 1990 von Schulleiter Franz Tosch und Stellvertreterin Christine Mandl ins Leben gerufen und war seit 1991 in der ehemaligen Hausmeisterwohnung im Erdgeschoss der Schule untergebracht. Mit der Gründung eines Förderkreises nahm die Bücherei unter der Leitung von Gudrun Sirowatka 1992 ihre Arbeit auf. Zum Schulanfang im September konnte die Bücherei jetzt in die neuen Räume umziehen.

Der helle Raum im Obergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar, bietet auf kindgerechten, verschiebbaren Regalen 4 500 Mal Kinder- und Jugendliteratur an und lädt mit vielen Lesenischen und einer Kinderkrabbelecke Jung und Alt zum Verweilen ein.

Vorleser für die Zeit nach dem Umzug gesucht

Die regelmäßigen Vorlesestunden jeden letzten Donnerstagnachmittag im Monat werden nach dem Umzug wieder aufgenommen, dafür werden noch Vorleser gesucht. Außerdem findet einmal im Jahr die Krönung der Lesekönige statt. Auch ein Büchereiführerschein kann von den kleinen Leseratten gemacht werden.

Wer im Büchereiteam mithelfen oder kreativ eine lustige Dekoration zu Aktionen wie Schulanfang oder Halloween und zu den Jahreszeiten entwerfen will, ist willkommen. Die Auswahl an Medien ist groß. Neben der umfangreichen Kinder- und Jugendliteratur gibt es Sachliteratur (1 900 Medien), Belletristik (1 000), Zeitschriften (14) sowie 600 Spiele, Comics, CDs und Sonstiges.

Bildbände und Magazine zur Heimatkunde

In einem Nebenraum ist Heimatkundliches zum Ausleihen und Kopieren zu finden wie Bildbände und die Mitterfelser Magazine. Im November werden Kinder ab drei Jahren wieder kostenlos die Lesestartersets bekommen.

Förderkreis veranstaltet Dichterlesungen

Alle Mitglieder des Förderkreises können jedes Buch online über die Landesfachstelle für Bibliotheken ausleihen, erklärt Sabine Rengsberger. Daneben veranstaltet der Förderkreis Dichterlesungen in Verbindung mit der Schule. Für das Betreiben der Bücherei stellt der Schulverband Fördermittel zur Verfügung, außerdem wird die Bücherei vom Staatlichen Bibliotheksverband gefördert.

Seit 2017 leitet Sabine Rengsberger sehr engagiert die Bücherei mit einem ehrenamtlichen Team von Mitarbeitern. Die Mitterfelser Bücherei ist als Lernwerkstatt ausgezeichnet.

Auch Bürgermeister Andreas Liebl machte sich am Tag der offenen Tür ein Bild von den Angeboten in der Bücherei und wies auf die Verbindung zur offenen Lernlandschaft in der Schule hin, die ebenfalls neu im Obergeschoss der Schule eingerichtet werden wird.

Geöffnet ist die Bücherei Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr, Freitag von 9 bis 10 Uhr und am Sonntag von 11 bis 12 Uhr (an Feiertagen ist geschlossen).

 

BESUCHER

Heute 1956 Gestern 3574 Woche 9335 Monat 1956 Insgesamt 1937151

Back to Top