Kalenderblatt

Links Kalenderblatt   

 

 

 

 

 

1. Juni 1215: Werfen wir den Blick einmal auf einen mongolischen Herrscher, der auch bei uns Berühmtheit erlangte: Dschingis Khan (Abbildung rechts) war ein Khan der Mongolen, der die mongolischen Stämme vereinte und weite Teile Zentralasiens und Nordchinas eroberte. Er belagerte Peking, am 1. Juni 1215 nahm er die Stadt ein. [... mehr über Dschingis Khan.]

01 02 mongol empire map

Das Mongolenreich unter Dschingis Khan und seinen Nachfolgern. (wikimedia/commons – Autor: User Astrokey 44)

 

01 04 great zimbabwe1. Juni 1979: Kolonialgeschichte und ein missglückter Übergang zu demokratischen Strukturen: Am 1. Juni 1979 enden neunzig Jahre der Herrschaft der weißen Minderheit im früheren Rhodesien. Kurzfristig wurde Rhodesien noch einmal Kronkolonie. Am 18. April 1980 wurde es endgültig als Simbabwe in die „Freiheit“ entlassen. [... zur Geschichte Simbabwes hier mehr.] - [... Link zu einer touristischen Seite Zimbabwes in englischer Sprache]

Zur Zeit des europäischen Mittelalters schufen Bantu, Vorfahren der heutigen Shona, eine Zivilisation, deren bedeutendstes Zeugnis die Ruinen von Great Zimbabwe sind – wikimedia/gemeinfrei, Autor Ulamm

 

2. Juni 455: Die in das zerfallende Römische Reich eingedrungenen Vandalen (Ostgermanen) unter König Geiserich erobern Rom. Die darauf folgenden Plünderungen dauern zwei Wochen an. [... mehr über das Reich der Vandalen.] - [http://www.zeit.de/2009/41/A-Vandalen&docid=Js6ucjXv1G9oPM&imgurl=http://images.zeit.de/wissen/2009-10/37-vandalen/37-vandalen-540x304.jpg&w=540&h=304&ei=QE7GT_rYIcPltQaElqgT&zoom=1&iact=hc&vpx=367&vpy=183&dur=4795&hovh=168&hovw=299&tx=130&ty=83&sig=111347459338030935225&page=1&tbnh=84&tbnw=149&start=0&ndsp=59&ved=1t:429,r:2,s:0,i:114">... zu einem Bericht von <zeit-online>: "Kultivierte Eroberer"]

02 01 europa germanen 50 n chr svg

Die räumliche Verteilung germanischer Volksgruppen um 50 n. Chr. – wikimedia/commons, Autor: Karl Udo Gerth

 

02 02 john paul ii medal of freedom 20042. Juni 1979: Papst Johannes Paul II. (Foto links), der vor kurzem vom jetzigen Papst Franziskus heilig gesprochen wurde, besuchte erstmals seit seiner Wahl auf einer Auslandsreise sein Heimatland Polen. Er ist der erste Papst, der in einen kommunistisch regierten Staat reiste. [... zu seiner Biografie.]

Der vor kurzem heilig gesprochene Papst Johannes Paul II. – Wikimedia/commons, whitehouse.gov, Autor: Eric Draper

 

02 03 rubiks cube2. Juni 1980: Der Verkauf von Ernö Rubiks Zauberwürfel beginnt in Deutschland. [... mehr]

wikimedia/commons; Autor: Booyabazooka

 

3. Juni 1992: In Rio de Janeiro beginnt die United Nations Conference on Environment and Development, auch Erdgipfel genannt. Dort wurde die Kommission der Vereinten Nationen für Nachhaltige Entwicklung (englisch: Commission on Sustainable Development; CSD) gegründet, sie ist das wichtigste Organ diesen Bereich betreffend innerhalb des UN-Systems. Sie ist eine Plattform für Fachwissen und gilt als Zugpferd für die Nachhaltige Entwicklung. [... mehr zur CSD hier.][Wenn Sie sich mit der offiziellen Seite (englisch)  beschäftigen möchten, klicken Sie hier.]

 

04 01 titelblatt 12 artikel4. Juni 1525: Als Deutscher Bauernkrieg (auch Revolution des gemeinen Mannes) wird die Ausweitung lokaler Bauernaufstände ab 1524 in weiten Teilen des süddeutschen Sprachraumes (Süddeutschland, Thüringen, Österreich und der Schweiz) bezeichnet. Am 4. Juni 1525 zerschlagen die Landsknechte des Truchsesses von Waldburg den „Hellen Lichten Haufen“ der fränkischen Bauern in der Schlacht bei Sulzdorf. [... mehr über den „Deutschen Bauernkrieg“ hier.]

Zwölf Artikel der Bauern; Flugschrift von 1525 – wikimedia/commons; eingescannt aus: Otto Henne am Rhyn: Kulturgeschichte des deutschen Volkes, Zweiter Band, Berlin 1897, S.21

 

5. Juni 774: Nach erfolgreichem Langobardenfeldzug ernennt sich Karl der Große zum „Rex Francorum et Langobadorum“ (König der Franken und Langobarden). [... zum Thema Langobardenfeldzug.]

 

 

05 02 marshallplanhilfeAufbau in West-Berlin mit Hilfe des Marshallplans, nach 1948 - wikimedia/public domain; Quelle: http://www.archives.gov/research_room/arc/

5. Juni 1947: US-Außenminister Marshall gibt in einer Rede vor der Absolventenklasse der Harvard-Universität die Grundlagen des Marshall-Planes zur Unterstützung Europas bekannt. [... zum Marshall-Plan mehr.]

 

 

06 01 d-day

Into the Jaws of Death, berühmtes Foto der Landung von Truppen der US-Army am D-Day am Omaha Beach – Quelle: Wikimedia/commons; National Archives and Records Administration; Chief Photographer's Mate (CPHoM) Robert F. Sargent; NAIL Control Number: NLR-PHOCO-A-7298

6. Juni 1944: Am sogenannten D-Day landen alliierte Truppen in der Normandie (Foto links). [... D-Day bei wikipedia.] – [... zum Bildarchiv bei google.]

 

 

BESUCHER

Heute 23 Gestern 253 Woche 730 Monat 730 Insgesamt 755131

Back to Top