Rattiszell. Flur- und Kulturdenkmäler erhalten

2017 03 25 Bogener Zeitung Seite 27

 

Der neue „Förderverein zur Traditionspflege und Erhaltung der Flur- und Kulturdenkmäler in der Gemeinde Rattiszell“ mit Vorsitzendem und Heimatpfleger Karl Kienberger (Dritter von links), Bürgermeister Manfred Reiner (rechts), 2. Bürgermeister Johann Stegbauer (Zweiter von rechts) und 3. Bürgermeister Johann Eichmeier (links). (Foto: kr)

För­der­ver­ein hat sich ge­grün­det – Ka­pel­le soll re­no­viert wer­den


Ein neuer Verein bereichert die Gemeinde. Am Donnerstag wurde der „Förderverein zur Traditionspflege und Erhaltung der Flur- und Kulturdenkmäler in der Gemeinde Rattiszell“ gegründet. Vorsitzender ist Heimatpfleger Karl Kienberger.
Am Donnerstag versammelten sich viele interessierte, traditions- und kulturbegeisterte Bürger sowie der Ruhestandsgeistliche von Haunkenzell, Pfarrer Siegfried Hanauer, im Gasthaus Ettl in Rattiszell. Bürgermeister Manfred Reiner erläuterte zunächst den Zweck dieser Versammlung. Anschließend referierte der Heimatpfleger der Gemeinde Rattiszell, Karl Kienberger, über bereits unternommene Projekte. Er unterrichtete die Zuhörer über den Ablauf der Renovierung „Gschwellhof-Kapelle“ und über die Restaurierung des Kreuzweges von der Filialkirche Sankt Martin in Haunkenzell zur Wallfahrtskirche St. Ursula in Pilgramsberg. Ebenso über die uralte Eiskelleranlage in Haunkenzell, die seit Herbst letzten Jahres hergerichtet wird. Kienberger rechnet dieses Jahr mit der Fertigstellung. Eventuell wird der Abschluss mit einem „Keller-Fest“ gefeiert. „Ich bin begeistert, wie sich meine Mitbürger engagieren, ob Jung oder Alt, der Zusammenhalt bei diesen Projekten war und ist enorm!“, begeisterte sich der Heimatpfleger. Bürgermeister Reiner und Kienberger sind sich einig, die Erhaltung der Flur- und Kulturdenkmäler innerhalb der Gemeinde sei sehr wichtig. Ebenso die Archivierung alter Unterlagen und Dokumente, deshalb sei die Gründung eines Vereins, der sich hier engagiert, unabdingbar. Der Verein soll den Namen „Förderverein zur Traditionspflege und Erhaltung der Flur- und Kulturdenkmäler in der Gemeinde Rattiszell“ führen.


Dörfliche Tradition fördern

Karl Kienberger las den Entwurf der Satzung vor: Der Verein ist ein Zusammenschluss von aktiven Menschen, die es als ihre Aufgabe empfinden, in der Gemeinde Rattiszell ehrenamtlich tätig zu sein und die nachfolgenden Vereinsaufgaben zu verwirklichen: Pflege und Erhalt vorhandener Flur- und Kulturdenkmäler; Förderung bei der Errichtung neuer Flur- und Kulturdenkmäler und Förderung der dörflichen Tradition und Heimatgeschichte; Zusammenarbeit mit Kindergarten, Schule, Gemeinde, Kirche und den Ortsvereinen; Förderung des Zusammenlebens innerhalb der ganzen Gemeinde und kultureller Veranstaltungen, Projekte und Aktionen. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten in ihrer Eigenschaft als Mitglieder keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Die Satzung wurde einstimmig genehmigt. Die Wahl erbrachte folgendes Ergebnis: Vorsitzender: Karl Kienberger; 2. Vorsitzender: Dietmar Zeintl; Kassenwart: Franz Binder; Schriftführerin: Karin Reiner; Kassenprüfer: Andreas Aich und Franz Schmid; Beisitzer: Johann Eichmeier; 2. Beisitzer: Johann Stegbauer; 3. Beisitzer: Ludwig Wildsfeuer; geborenes Mitglied: Bürgermeister Manfred Reiner. Kienberger bedankte sich bei Bürgermeister Manfred Reiner für die Unterstützung. Erfreut stellte er fest, dass bereits viele Anwesende ihr Interesse an der Mitgliedschaft beim neuen Verein bekundet hätten. Zugleich appellierte er an die Zuhörer, viele aktive und passive Mitglieder zu werben, denn nach dem Abschluss der Arbeiten an der Eiskelleranlage in Haunkenzell sei die Renovierung der über 200 Jahre alten Kapelle in Spormühle geplant.

Quelle: kr/BOG Zeitung vom 25. April 2017 (Zeitversetzte Übernahme aufgrund einer 14-tägigen Sperrfrist)

BESUCHER

Heute 5 Gestern 218 Woche 223 Monat 3950 Insgesamt 872477

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Back to Top