MM 10/2004. Vom Apfelporling über die Bischofsmütze zum Judasohr

Baumschwammerl

Ästiger Stachelbart, daneben ein alter Zunderschwamm - Vergrößern durch Anklicken!

MM 10/2004 – Beispiel 12: Baumschwammerl von A bis Z - Teil 1

Einem Schwammerlsucher oder Spaziergänger, der Wälder oder Parkanlagen mit offenen Augen durchstreift, fallen gar nicht so selten Pilze auf, die auf Holz wachsen. Bei diesen sog. Baumschwammerln ...

... sticht eine Formenvielfalt in die Augen, die der von "Bodenschwammerln" mindestens ebenbürtig ist.

In drei Abhandlungen werden diese Pilze vorgestellt. Dabei wird auch auf Eigentümlichkeiten eingegangen, die einem Laien nicht immer geläufig sind. Sigurd Gall hat die Vielfalt dieser Pilzspezies durchleuchtet.

>>> … mit Klick auf das PDF-Icon zum Original-Format!

pdf icon

BESUCHER

Heute 4649 Gestern 5803 Woche 32855 Monat 118636 Insgesamt 6530189

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.