Kalenderblatt

Links Kalenderblatt   

 

 

 

 

 

 

20. Juli 1944: Das Attentat vom 20. Juli 1944 ist als bedeutendster Umsturzversuch des militärischen Widerstandes in der Zeit des Nationalsozialismus in die Geschichte eingegangen. [Hier weiterlesen]

20 02 bundesarchiv bild 146-1972-025-10 hitler-attentat 20  juli 1944

Attentat vom 20. Juli 1944. Besichtigung der zerstörten Baracke im Führerhauptquartier "Wolfsschanze" bei Rastenburg, Ostpreußen (v.l.n.r.: ?, Bormann, ?, Göring, Bruno Loerzer - Generaloberst der Luftwaffe; ?) (wikimedia/Bundesarchiv Bild 146-1972-025-10)

21 01 pharos200621. Juli 365: Ein Seebeben mit Zentrum südlich von Kreta löst eine der größten Naturkatastrophen der Antike aus. Betroffen war der gesamte östliche Mittelmeerraum. Vor allem für die Bewohner Alexandrias und der messenischen Hafenstadt Methone (Griechenland) waren betroffen. Der Leuchtturm von Alexandria, eines der sieben Weltwunder wurde Opfer der Fluten. [... mehr]

 

Abb. links: Detaillierte Rekonstruktion des Leuchtturms von PHAROS basierte auf einer neulichen (2006) umfangreichen Studie des Gebäudes. (Quelle: wikimedia/commons - Bild: Emad Victor SHENOUDA)

 

 

22. Juli 1985: Der Landtag Schleswig-Holstein beschließt die Einrichtung eines Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. [... mehr]

22 01 wattenmeer-nordfriesland

Luftaufnahme mit Trischen, Eiderstedt und den südlichen nordfriesischen Außensänden (wikimedia cc 3.0 – Autor Mogens Engelund)

BESUCHER

Heute 119 Gestern 218 Woche 1038 Monat 4546 Insgesamt 543648

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top