Kalenderblatt

Links Kalenderblatt   

 

 

 

 

 

 

8. November 1989: Wende in der DDR: Das Politbüro der SED unter Willi Stoph tritt geschlossen zurück. [… mehr]

 

09 03 thefalloftheberlinwall19899. November 1989: Fall der Berliner Mauer [... eigene Zusammenstellung hier]

Menschenmengen auf der Berliner Mauer Ende 1989 nach dem historischen Mauerfall (wikimedia cc 3.0 - Lear 21 at en.wikipedia)

 

 

 

09 09 bundesarchiv bild 146-1970-083-44 magdeburg zerstrtes jdisches geschft09 09 bundesarchiv bild 146-1970-083-44 magdeburg zerstrtes jdisches geschft9. November 1938: Reichspogromnacht: Im Deutschen Reich kommt es reichsweit zu organisierten Übergriffen gegen Juden und jüdische Einrichtungen. [… mehr bei focus-online]

 

 

Reichsprogromnacht, Zerstörung eines jüdischen Geschäfts in Magdeburg (Bundesarchiv_Bild_102-14468,_Berlin,_NS-Boykott_gegen_jüdische_Geschäfte.jpg)

 

10 01visum ddr10. November 1989: DDR-Bürger nutzen den ersten Tag der Reisefreiheit für einen Ausflug in den Westen. (Quelle: Bundesarchiv 183-1989-1110-38 [... mehr über die Wende in der früheren DDR

Personalausweis der DDR, November 1989, Seite 11, Visum-Stempel zur Ausreise in die BRD Der Ausweis wurde später mit einem Schnitt oben rechts ungültig gemacht. (wikimedia/gemeinfrei – Autor: An-d)

 

10 02 david livingstone memorial at victoria falls zimbabwe10. November 1871: Er war erst Baumwollspinner, beschäftigte sich aber daneben mit Medizin und Theologie und ging 1840 im Dienste der Londoner Missionsgesellschaft als Missionar nach Südafrika: David Livingstone. Bekannt wurde er als Afrikaforscher. 1871 traf Henry Morton Stanley, von der New York Herald ausgesandt, auf den als verschollen geltenden Missionar und Afrikaforscher David Livingstone in Udschidschi am Tanganjikasee. [… zur Biografie Livingstones]

Denkmal David Livingstones in Victoria Falls, Simbabwe (wikimedia cc 3.0 – Tim Rogers)

 

 

11 01 kaprun 2000-11-11 memorial11. November 2000: Bei einem Brand in einem im Tunnel befindlichen Zug der StandseilbahnGletscherbahnKaprun starben 155 Menschen. Es war die größte Katastrophe, die sich in Österreich seit dem Zweiten Weltkrieg ereignet hat. [… mehr]

Gedenkstätte für die Gletscherbahn-Katastrophe Kaprun am 11. November 2000 (wikimedia cc 2.5 – Urheber: Manfred M Wiesinger)

 

 

12 01 tirpitz12. November 1944: Das größte deutsche Schlachtschiff, die Tirpitz, wird im Zweiten Weltkrieg bei Tromsø (Nordnorwegen) von britischen viermotorigen Lancaster-Bombern mit 5,4-Tonnen Bomben („Tallboys“) angegriffen und zum Kentern gebracht. Dabei kommen 1.204 Besatzungsmitglieder ums Leben. [... mehr] - [... Video vom Angriff auf die Tirpitz (engl.)]

Das deutsche Kriegsschiff Tirpitz in Bogen Bay in Ofotfjord, nahe Narvik, Norwegen, während des Zweiten Weltkriegs (wikimedia/public domain – Quelle: U.S. Naval Historical Center [1] photograph NH 71390.)

 

12 02 de gaulle13. November 1945: Charles de Gaulle wird von der französischen Nationalversammlung zum Ministerpräsidenten der Vierten Französischen Republik gewählt. [… Biografie]

General Charles De Gaulle (1942) (wikimedia/public domain – Quelle: Office of War Information, Overseas Picture Division)

 

13 02 morina ruins13. November 1998: Der Deutsche Bundestag beschließt den Bundeswehreinsatz zur NATO- Luftüberwachung im Kosovokrieg. [… mehr über den Kosovo-Krieg]

Folgen des Kosovo-Krieges: Ruinen im Tal des Weißen Drinbei Morina, 2001 (wikimedia cc 3.0 – Autor: mete2code)

 

14. November 1990: In Warschau wird der die Oder-Neiße-Grenzebestätigende Deutsch-Polnische Grenzvertrag unterzeichnet. [… mehr]

 

 

BESUCHER

Heute 102 Gestern 531 Woche 947 Monat 4799 Insgesamt 667198

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top