Blühende Landschaft von Hildegard Hien …

Hien Bluehende Landschaften

Blühende Landschaften, Hildegard Hien - Vergrößern durch Anklicken!

… im Schaufenster des Salons „Klein aber Fein“

Die Künstlerin Hildegard Hien lebt und arbeitet in Mitterfels im Bayerischen Vorwald. Sie fühlt sich …

… seit der Kindheit eng mit der Natur verbunden und schöpft aus ihr viel Kraft und Inspiration für ihre Malerei. Auf langen Spaziergängen gewonnenen Eindrücken setzt sie in ihrem Atelier in Bilder um. Sie verlässt dabei den Weg des Naturalistischen und findet ihre eigene Farb- und Formensprache. Dieses Bild zeigt eine atmosphärische Stimmungslandschaft, lichtdurchflutet, voller Heiterkeit und Poesie. Das Bild „Blühende Landschaft“ ist im September im Schaufenster vom Salon „Klein aber Fein“ an der Rosengasse zu sehen. 

Hildegard Hien stellt im Talisman aus

Hien2 Garten Aquarell

Garten, Aquarell von Hildegard Hien - Vergrößern durch Anklicken!

Die Gemeinschaft Bildender Künstler organisiert in Zusammenarbeit mit dem Künstler und Goldschmied Slim el Atki auch im Monat September im Sommer der Möglichkeiten eine weitere kleine Werkschau im Rahmen der Ausstellungsreihe „GBK im Talisman“. Die Mitterfelser Malerin Hildegard Hien bespielt die Ausstellungsflächen im Schauraum in der Goldschmiede Talisman an der Flurlgasse 17 mit ihren lichtdurchfluteten Aquarellen, in denen die Natur die wesentliche malerische Inspiration abgibt. „Durch die Reduktion des Gegenständlichen kann ich meine Wahrnehmungen und Gefühle besser ausdrücken. Das Spiel der Farben und Formen mit dem Licht ist bestimmend in meinen Bildern“, erklärt Hildegard Hien ihre bildnerische Aussage. Die Malerin ist seit 1992 Mitglied der GBK. Die Werkschau kann während der Geschäftszeiten von Montag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr besucht werden. 

BESUCHER

Heute 1460 Gestern 3092 Woche 11023 Monat 43334 Insgesamt 1797685

Back to Top