Aktive Sportler und Funktionäre in Mitterfels geehrt

2023 01 21 Sportliche Botschafter

Die geehrten Sportlerinnen und Sportler sowie Funktionäre und Betreuer mit Bürgermeister Andreas Liebl (rechts) und dem TSV-Ehrenvorsitzenden Adi Pöschl (Zweiter von rechts). Foto: Elisabeth Röhn – Vergrößern durch Anklicken!

Sportliche Botschafter - Sportlerehrungen haben lange Tradition

Auch in der Marktgemeinde Mitterfels gehört es zur guten Tradition, einmal im Jahr erfolgreiche Sportler sowie Sportfunktionäre und Betreuer zu ehren.

„Diese Ehrung ist eine meiner schönsten Aufgaben“, betonte Bürgermeister Andreas Liebl im Reiterhof Gürster.Mit Freude und Stolz blicke er auf alle, die mit ihren Leistungen und ihrem Auftreten zu sportlichen Botschaften der Marktgemeinde geworden seien. Sport und Vereinsleben seien wichtige Faktoren für das Zusammengehörigkeitsgefühl. „Wir wissen genau, dass der Sport durch die Arbeit unserer Vereine die Lebensqualität in Mitterfels steigert“.

Ehrenamtliche unverzichtbar

Talent allein reiche für sportliche Erfolge nicht. Die Einstellung zum Sport und Ehrgeiz müssten ebenso stimmen wie die Rahmenbedingungen in den Vereinen und der Gemeinde. Liebl sprach allen seinen Dank aus, die sich ehrenamtlich für die Sache des Sportes in der Marktgemeinde engagieren. Das freiwillige Wirken für die Sportförderung sei unverzichtbar. „Ohne Jugendtrainer und Sportwarte, ohne Vereinsvorsitzende und Vorstandskollegen, ohne Vereinsmitglieder, die sich in ihrer Freizeit um die Jugendlichen und um gute Trainingsbedingungen kümmern, geht im Sport nichts“. Mit den erreichten Leistungen und ihrer sportlichen Haltung seien alle Geehrten zu einem Aushängeschild der Marktgemeinde geworden, sagte der Bürgermeister. „Heute hier zu stehen bedurfte Teamgeist, Beständigkeit, Ehrgeiz und soziale Kompetenz“.

Für herausragende Leistungen wurden geehrt: im Triathlon Frank Heckel, Bayerischer Meisterschaft Kitzingen 1. Platz AK 45, 3. Platz gesamt sowie 5. Platz Europameisterschaft München. Köngl. Privileg. Schützengesellschaft: Barbara Baumeister 1. Gaumeister und 2. Bayrische Meisterschaft, Luftpistole Auflage Damen; Georg Stangl, 1. Gaumeister, Luftpistole Auflage Herren; Jonas Steger 1. Gauschützenkönig Straubing-Bogen. Rundenwettkampf Mannschaft Luftpistole Auflage: 1. Platz im Rundenwettkampf mit Barbara Baumeister (1. Platz), Fritz Baumeister, Doris Schleinkofer und Georg Stangl. TSV Mitterfels Abteilung Judo: Bezirksliga Mannschaft 2. Platz mit Mario Plocher, Christian Eisenreich, Sven Jedlicka, Dominik Krebs und Marco Plocher. Einzelwertung Judo: Adrian Hiendl 3. Platz U 13, Gewichtsklasse unter 52; Paarwertung Marion Vogl und Rebecca Schötz 5. Platz, Bayerische Katameisterschaft Iphofen. Schwimmverein Straubing: Miriam Baumgartner, 1. Platz Brustschwimmen 100 Meter, 3. Platz Lagenschwimmen 100 Meter, 4. Platz Freistilschwimmen 100 Meter, Niederbayerische Kurrzbahnmeisterschaft Straubing.

In Sachen Jugendfußball wurde unter großem Beifall die gesamte Fußballmannschaft der Meister Kreisklasse in der Meister Kreisklasse C-Jugend Straubing geehrt: Lukas Jachmann, Elias Meilinger, Bastian Aichinger, Kenjo Kraft, Ferdinand Lausser, Fabian Stumhofer, Julian Weber, Jonas Neumeier, Nico Keck, Sebastian Schießl, Szymon Szustowski, Leon Dorner, Maximilian Esterbauer, Julian Frankl, Jannik Karl, Paul Karsunke, Noah Lattermann, Paul Multerer, Robin Stahl, Ferdinand Laumer und Jonas Marz. Als Sportfunktionäre und Betreuer der C-Jugend Meister Kreisklasse wurden ausgezeichnet Thomas Schießl, Marcus Jachmann,, Manfred Scherle und Silvia Koch.

Elisabeth Röhn/BOG Zeitung vom 21. Januar 2023 (mit Gen. der Lokalredaktion)

BESUCHER

Heute 3209 Gestern 4102 Woche 3209 Monat 175591 Insgesamt 5422392

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.