Ascha. Äpfel gesammelt und gepresst

2021 10 30 GS Ascha Aepfel gesammelt

Interessiert lauschten die Kinder den Ausführungen. Foto: Isolde Hinz – Vergrößern durch Anklicken!

Projekttag

Am Freitag konnten 21 Kinder der 1. Klasse der Grundschule Ascha im Obstlehrgarten die Ernte und Verarbeitung von Streuobst kennenlernen.

Der Projekttag wurde von Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Ascha und dem Ranger des Naturparks Bayerischer Wald organisiert und durchgeführt. Nach einer Einführung durch den Ranger Lukas Maier zum Gebiet des Naturparks, zu den Aufgaben des Rangers und zur heimischen Tierwelt sowie zu deren Lebensräumen ging es bei einem Spaziergang zum Obstlehrgarten. Dort erwarteten die Mitglieder des OGV unter der Leitung von Isolde Hinz die wissbegierigen Kinder. Eifrig sammelten die Schüler die am Boden liegenden oder noch am Baum hängenden Früchte und sortierten ungeeignetes Obst aus. Die vollen Eimer wurden zum Gebäude gebracht, um die Äpfel zu waschen. Gemeinsam mit den Betreuenden wurden die Früchte mit einem handbetriebenen Obstmuser zerkleinert und durch die Kinder in einer mechanischen Presse der Apfelsaft gewonnen. So konnten diese den Ablauf vom Apfel zum heimischen Saft in allen Einzelschritten kennenlernen, der sofort verkostet werden konnte. Zum Abschluss wurde vom OGV noch der Pflanzgarten vorgestellt, in dem junge Apfelbäume für die Grundschulkinder vorbereitet werden. 

BESUCHER

Heute 2834 Gestern 2797 Woche 8157 Monat 76471 Insgesamt 2114606

Back to Top