Der 15. September 1949 – ein besonderer Tag für einen Scheibelsgruber

Kanzlermacher

Johann Wartner, Abgeordneter des Deutschen Bundestages - Vergrößern durch Anklicken!

MM 6/2000 – Beispiel 9: Johann Wartner, der Kanzlermacher aus Scheibelsgrub

Er war ein bescheidener, dennoch erfolgreicher Politiker. Doch je mehr die persönliche Erinnerung an Johann Wartner aus Scheibelsgrub, Markt Mitterfels im Landkreis Straubing-Bogen verblasst,  ...

... desto unwahrscheinlicher ist es, dass die Geschichtsschreibung seiner Persönlichkeit gerecht wird. Dabei war dieser aufrechte Bayerwaldler Kanzler-Macher und damit mitentscheidend für die politische Richtung der Bundesrepublik Deutschland nach der ersten Wahl zum Bundestag.

So beginnt S. Michael Westerholz seinen Bericht über eine Persönlichkeit unserer Region.

>>> Mit Klick auf das PDF-Icon weiter beim Original-Format!

pdf icon

BESUCHER

Heute 2233 Gestern 6779 Woche 18278 Monat 104059 Insgesamt 6515612

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.