Mitterfels-Haselbach. Entlastung für Pflegende

2024 01 22 Quartiersmanagement bietet Schulung an

Vergrößern durch Anklicken!

Quartiersmanagement bietet Schulung an

Im Rahmen des Quartiersmanagements in Mitterfels und Haselbach findet am Dienstag, 20. Februar, im Gasthof Gürster in Mitterfels-Scheibelsgrub von 9.30 Uhr bis 16 Uhr eine kostenlose Schulung für Interessierte statt, die ...

... pflegende Angehörige bei ihren Aufgaben in der häuslichen Pflege unterstützen wollen. Der Kurs ist ein Angebot der Fachstelle für Demenz und Pflege in Bayern und umfasst acht Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.

Ziel ist es, die pflegenden Angehörigen dabei zu entlasten und es dem zu Pflegenden zu ermöglichen, solange wie möglich in seinem Zuhause wohnen bleiben zu können. Aufgrund des Pflegepersonalmangels entstehen bei der häuslichen Betreuung von pflegebedürftigen Menschen immer öfter Lücken, die von den Angehörigen oft nicht mehr geschlossen werden können. Das heißt, Hilfe von „außen“ ist nötig – und genau hier setzt das Angebot der Fachstelle für Demenz und Pflege an. Seit 1. Januar 2021 können Einzelpersonen, die Menschen mit Pflegebedürftigkeit und ihre pflegenden Angehörigen unterstützen, den Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125 Euro im Monat erhalten.

Die Schulung umfasst die Themenbereiche Kommunikation, Unterstützung bei der Haushaltsführung und die Betreuung Pflegebedürftiger. Referentin ist Johanna Myllymäki von der Fachstelle für Demenz und Pflege in Landshut. Für Verpflegung ist gesorgt.

Anmeldungen bei Sandra Groth, Quartiersmanagement Mitterfels, Telefon 0151/42226487 oder bei Andrea Baumgartner, Quartiersmanagement Haselbach, Telefon 0160/4509698.

Pressemitteilung Quartiersmanagement vom 20. Januar 2024

BESUCHER

Heute 2237 Gestern 6002 Woche 22502 Monat 2237 Insgesamt 5441685

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.