Mitterfels/Niederalteich: Buch als Liebeserklärung an die frei fließende Donau

2022 11 14 Buchvorstellung Geheimnis des Stroemenden

Als Vertreter der Oberalteicher Gebetsgruppe freuten sich Maria Birkeneder (3. v. l.) und Bernhard Suttner zusammen mit weiteren Beteiligten über das gelungene Werk. Foto: Maria Birkeneder – Vergrößern durch Anklicken!

„Geheimnis des Strömenden“: Übergabe und Buchvorstellung

In feierlichem Rahmen wurde am vergangenen Donnerstag (10. Nov.) in der Landvolkshochschule Niederalteich ein Text-Bild-Band vorgestellt, der ...

... einerseits die Schönheiten des niederbayerischen Donauraumes feiert, andererseits aber vor allem den jahrzehntelangen Einsatz religiös motivierter Menschen rund um den mittlerweile verewigten Abt Emmanuel Jungclaussen gegen Staustufen- und Kanalbau schildert.

Bei der Buchvorstellung wurde von Marlis Thalhammer, der Sprecherin des Herausgeberkreises, auch der Einsatz von Maria Birkeneder und ihrem verstorbenen Mann Bernd aus Mitterfels gewürdigt: Dass seit über 25 Jahren nicht nur in Niederalteich, sondern auch in Oberalteich an der Donau für die Erhaltung der Schöpfung gebetet wird, sei dem von ihnen gegründeten Arbeitskreis „Christen und Ökologie“ zu verdanken.

Das neue Buch kann in Bogen in der Buchhandlung Winklmeier am Stadtplatz und im Windberger Klosterladen zum Preis von 19,80 Euro erworben werden.

Pressemitteilung vom 14. November 2022

 


2022 11 14 Das Geheimnis des Stroemenden 

Das Geheimnis des Strömenden: Liebeserklärung an die frei fließende Donau 

Taschenbuch – 7. Oktober 2022

von Lebendige Donau Ökumenischer Aktionskreis (Herausgeber)

ISBN-10: 3000729410 - ISBN-13: 978-3000729416

Das Geheimnis des Strömenden Liebeserklärung an die frei fließende Donau Ein Buch, das von Kampf und von Hoffnung, von Ermutigung zur Ausdauer, von Freude und Dankbarkeit erzählt, das von der Liebe vieler Menschen der niederbayerischen Region zu ihrem heimatlichen Strom zeugt. Ein Ausdruck dieser Liebe sind die monatlichen Gebete am Donauufer, deren Ursprung und den Weg durch die politische Auseinandersetzung das Buch skizziert. Ein Lese- und zugleich ein Bilderbuch voller Liebeserklärungen an den Donaustrom, der durch zehn europäische Länder fließt und diese miteinander verbindet. Das Buch lädt uns ein, sich berühren zu lassen von der Schönheit der Schöpfung, es will uns weiter öffnen und wachsen lassen in unserer Liebe, in unserer Wachsamkeit und Verantwortung für sie.

BESUCHER

Heute 812 Gestern 2971 Woche 14823 Monat 3783 Insgesamt 3328203

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.