Winterausstellung läuft bei „Keramik auf der Spek“

2022 11 17 Winterausstellung auf der Spek

In der „Keramik auf der Spek“ werden neben Getöpfertem auch Holzarbeiten, Filme und Kunsthandwerk gezeigt. Foto: Katharina Heusinger – Vergrößern durch Anklicken!

Steinach: Keramik, Filme und Holzarbeiten

Bei der am heutigen Donnerstag (17.11.2022) beginnenden Winterausstellung bei Katharina Heusinger und Martin Waubke, Töpferei „Keramik auf der Spek“, sind wieder zwei Gastaussteller vertreten.

Kathi Ringlstetter ist eine Holzbildhauerin aus Stephansposching, die gerade die Meisterschule besucht. Sie zeigt ihre lebendig geschnitzten Figuren, die zum Teil farbig gefasst sind. Am Samstag, 17. Dezember, läuft ganztägig der Film „woid“ der Filmemacherin Verena Wagner aus Konzell: Eine kontemplative Reise in den Kosmos Wald – erzählt aus der Sicht des Waldes.

Das türkisblaue Geschirr von Martin Waubke wird mit aufwendigen Mustern und anderen Techniken bereichert und ergänzt das Angebot auch mit Straubinger Motiven. Katharina Heusinger bietet zu dem weiß glasierten Geschirr auf rotem Ton noch Backformen aus einem flammfesten Ton an.

Kurze Töpferkurse werden angeboten am Freitag, 18. November, um 15 Uhr für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren und am Samstag, 19. November, um 10.30 Uhr für Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 09961/7659.Die Ausstellung ist Donnerstag bis Samstag 17.,18. und 19. November und 15.,16. und 17. Dezember jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Sie findet auf dem Einöd- und Künstlerhof Keramik Auf der Spek in Steinach statt.

>>> Internet: www.heusingerwaubke.de.

BESUCHER

Heute 919 Gestern 2971 Woche 14930 Monat 3890 Insgesamt 3328310

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.