Artenschutz-Initiative Bayerisches Volksbegehren "Rettet die Bienen" gestartet

Rettet die Bienen2

Mit dem Volksbegehren "Rettet die Bienen, Vögel und Schmetterlinge – stoppt das Artensterben" wollen über 50 Bündnispartner das bayerische Naturschutzgesetz ändern. ...

Unter anderem sollen Biotope besser untereinander vernetzt und die Biolandwirtschaft ausgebaut werden. Des Weiteren sollen Land- und Forstwirte in ihrer Ausbildung mehr über Naturschutz lernen und ein jährlicher Bericht über den Zustand der Natur in Bayern verfasst werden.

Insekten sind notwendig für unsere Welt

Andreas Segerer ist einer der Wissenschaftler, die sich an dem neuen Volksbegehren beteiligen. Er weist auf die Notwendigkeit der Initiative hin: "Dreiviertel aller Tierarten auf diesem Planeten sind Insekten. Die winzig-kleinen Lebewesen nehmen zentrale Funktionen in der Nahrungskette und im Ökosystem unserer Welt ein, unter anderem als Nahrungsquelle oder zur Bestäubung."

Nicht nur Insekten sondern auch Vögel … [weiter beim br]


 

Weitere Information (klicken) bei

[Süddeutsche Zeitung]

[Donaukurier]

[geoline]

[webseite volksbegehren]

 

BESUCHER

Heute 102 Gestern 148 Woche 651 Monat 3078 Insgesamt 582305

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top