Burgmuseum Mitterfels startet an Ostern in Saison

2024 03 21 burgmuseum oeffnungszeiten c 

Zur gesamten Ankündigung durch Anklicken!

Leben und Kultur

Nach einer mehrmonatigen Winterpause ist das Mitterfelser Burgmuseum ab Ostersonntag, 31. März, wieder …

… für Besucher aus nah und fern geöffnet. In über 30 Räumen entfaltet sich die gesamte Bandbreite von Leben und Kultur im Vorderen Bayerischen Wald.

Ende 1982 zog in die Räumlichkeiten des einstigen Landgerichts- und Amtsgerichtsgefängnisses Mitterfels das Burgmuseum ein. Durch ein spitzbogiges Portal des 15./16. Jahrhunderts betritt man die Ausstellungsräume. Das älteste Bauteil, die innere Zwingermauer mit drei Metern Mauerstärke, reicht ins 12. Jahrhundert zurück. Erhalten haben sich das mittelalterliche Verlies zur peinlichen Befragung und die Gefangenenzellen, von denen eine noch original ausgestattet ist. Gründer des Museums waren der Haselbacher Sammler Josef Brembeck und der damalige Mitterfelser Bürgermeister Werner Lang.

2024 03 21 Uhrensammlung 

Eine Ausstellung im Burgmuseum widmet sich den Uhren. Darunter sind auch zahlreiche Kirchturmuhren zu sehen. Foto: Bernhard Puls - Vergrößern durch Anklicken!

Entstanden ist ein Museum der besonderen Art. Zu sehen sind unter anderem die original erhaltene ehemalige Apotheke aus Mitterfels, eine Ausstellung zum Thema Volksfrömmigkeit, eine Sammlung alter Uhren, darunter zahlreiche Kirchturmuhren, bäuerliche Gerätschaften, Musikinstrumente sowie viele Werkzeuge alter Handwerksberufe.

Öffnungszeiten

Das Burgmuseum hat Mittwoch und Samstag sowie an Sonn- und Feiertagen jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen sind möglich – Anfragen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Telefon 09961/9400-0. Die Saison endet wieder Ende Oktober.

BESUCHER

Heute 1681 Gestern 6854 Woche 37565 Monat 195702 Insgesamt 6187670

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.