Kirchengrabung in der Pfarrkirche St. Jakobus in Haselbach 1985-1991

HAS KI05

Innenrenovierung der Haselbacher Pfarrkirche 1990 – Vergrößern durch Anklicken!

MM 4/1998 – Beispiel 8: … mit Fund romanischer Wandziegelplatten

Den einschlägigen Kunstführern ist zu entnehmen, dass es sich bei der St. Jakobus dem Älteren geweihten Kirche um einen barocken Neubau des frühen 18. Jh. handelt, der einen romanischen Turm mit einbezieht.

1985 begann eine grundlegende Renovierung der Kirche, im Mai 1990 stieß der damalige Kreisarchäologe Karl Böhm bei der Innenrenovierung auf interessante Spuren von Vorgängerbauten.

>>> Mit Klick auf das PDF-Icon zum Original-Format!

pdf icon

BESUCHER

Heute 812 Gestern 1636 Woche 812 Monat 104333 Insgesamt 4621058

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.