Die Höhenberger Hex

Hhenberger Hex

MM 5/1999 – Beispiel 11: Eine Erzählung aus der Zeit der letzten Hexenprozesse im Bayerischen Wald (Autor: Josef Fendl)

Die Erzählung „Die Höhenberger Hex“ ist mit freundlicher Genehmigung des Autors Josef Fendl 12.12.1998 zum Nachdruck im MM 5 dem Buch „A frische Pris”, Verlag Attenkofer, Straubing, 1998, entnommen.

>>> Öffnen der PDF-Datei durch Klick auf das PDF-Icon!

pdf icon

BESUCHER

Heute 8213 Gestern 8156 Woche 43528 Monat 135144 Insgesamt 5914128

Benutzeranmeldung

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.