Grund- und Mittelschule Mitterfels-Haselbach. Armin Vilsmeier ist neuer Konrektor

2022 09 10 Armin Vilsmeier neuer Konrektor

Schulleiterin Marion Brandl und Konrektor Armin Vilsmeier (3.v.l) besichtigten mit ihren Gästen (v.l.) Schulamtsdirektor Konrad Rieder, Bürgermeister Andreas Liebl und Bürgermeister Simon Haas eines der neuen Klassenzimmer. Text/Foto: Sandra Bauer – Vergrößern durch Anklicken!

„Endlich habe ich wieder einen Mann an meiner Seite!“ Mit diesen Worten …

… hat Marion Brandl, Rektorin der Grund- und Mittelschule Mitterfels-Haselbach, den neuen Konrektor Armin Vilsmeier am Donnerstag begrüßt.

Besonders erfreut über die Neubesetzung der Stelle zeigte sich auch Schulamtsdirektor Konrad Rieder. Es sei heute keineswegs mehr leicht, fähige Leute für diese Posten zu gewinnen. „Ich bin Frau Brandl und ihren Kollegen Gerd Gürster und Andreas Shaw, die sie unterstützt haben, dankbar, dass sie das vergangene Schuljahr ohne Konrektor so hervorragend gemeistert haben.“ Rieder hatte zu dem Treffen angeregt, „um sich kennenzulernen“. Der Haselbacher Bürgermeister Simon Haas, Schulverbandsvorsitzender, und der Mitterfelser Bürgermeister Andreas Liebl betonten, wie wichtig ihnen ein reger Austausch und ein gutes Miteinander zwischen ihnen und der Schulleitung sei. Schließlich müsse die Schulleitung zum normalen Schulalltag auch die Herausforderungen der Corona-Pandemie sowie der laufenden Baumaßnahmen stemmen. So schwierig eine Baustelle im laufenden Betrieb aber auch ist, Vilsmeier sieht das Positive daran. „Dass in Mitterfels in die Schule investiert wird, war ein Grund, mich hier zu bewerben“, verriet er. „Es ist schon viel passiert. Das Konzept mit den neuen Räumen ist toll. Umso mehr freue ich mich auf meine Aufgabe.“ Vilsmeier ist seit über 30 Jahren Lehrer. Die vergangenen zehn Jahre war er in Schwarzach tätig, davor in Straubing.

BESUCHER

Heute 1180 Gestern 1589 Woche 14087 Monat 1180 Insgesamt 2905349

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.