Landesstiftung fördert Außenrenovierung von Sankt Georg

Mitterfels Kirche Sankt Georg w

… in Höhe von 76.500 EURO

Die Bauherren zweier Projekte aus dem nördlichen Landkreis Straubing-Bogen können sich über einen Zuschuss freuen.

Dies hat die Bayerische Landesstiftung in ihrer letzten Sitzung beschlossen. „Ich freue mich, dass auch Vorhaben aus dem Landkreis Straubing-Bogen bei der Ausschüttung der Bayerischen Landesstiftung zum Zuge kommen und dabei insgesamt 169 300 Euro ausgeschüttet werden“, betonte Landtagsabgeordneter und Haushaltsausschussvorsitzender Josef Zellmeier.

Ortsprägendes Anwesen

Konkret werden folgende Baumaßnahmen aus dem Landkreis Straubing-Bogen mit Förderungen bedacht: Die Sanierung eines ortsprägenden Anwesens in Wiesenfelden erhält einen Zuschuss in Höhe von 23 800 Euro; auch hier bedeutet die Zuwendung nur einen geringen Prozentsatz der Gesamtkosten.

Kirche Sankt Georg

Des Weiteren steuert die Landesstiftung für die Außenrenovierung der Kirche Sankt Georg in der Marktgemeinde Mitterfels eine Zuwendung in Höhe von 76 500 Euro bei, was 8,5 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten entspricht. Die Gesamtkosten, die größtenteils von der Diözese und von Eigenmitteln getragen werden, belaufen sich auf gut 930 000 Euro. Auch Landtagsabgeordnete Ruth Müller reagierte erfreut über die Förderung für ihren Betreuungsstimmkreis Straubing-Bogen. „Denkmalpflege ist gut und wichtig. Gerade, wenn man so Kommunen und öffentlichen Trägern unter die Arme greift, stehen mehr Gelder für kommunale Anliegen zur Verfügung.“

BESUCHER

Heute 1587 Gestern 1604 Woche 6635 Monat 30024 Insgesamt 871520

Back to Top