Kita Mitterfels. Märchenstunde mit Olivier Machander

Maerchenstunde KitaViel zu sehen und zu hören gab es für die Kleinen bei der Märchenstunde mit Olivier Machander. (Foto: erö)

„Na­nu und die Eu­le“

Als Jahresabschlussgeschenk vor den Sommerferien hatte sich der Elternbeirat des Kindergartens Don Bosco in Mitterfels etwas Besonderes ausgedacht: eine Märchenstunde mit Olivier Machander, seinem lila Drachen Nanu und der klugen Eule. Abgestimmt auf die verschiedenen Altersgruppen der Kita (Krippe bis Vorschule) verzauberte Olivier die Kinder, Erzieherinnen und Beirätinnen mit seinen einfühlsamen und auch spannenden Mitmach-Geschichten. Die Krippenkinder wurden von den Regenbogenkindern zum Mitmachen und Zuhören animiert. Sie spielten die Sonne und den Regen und fingen die Regenbogenfarben ein. Die Drei- bis Fünfjährigen wurden mit der spannenden Indianergeschichte vom riesengroßen Bären eingeladen mitzutanzen und mitzusingen, um dem kleinen Indianerjungen zu helfen, mutig und einfallsreich den Bären zu bezwingen. Die Vorschulkinder gingen mit dem Specht auf Brautschau, der unbedingt die größte und mächtigste Frau, die Sonne, Herrin der Winde, heiraten wollte. Oliver Machander verstand es ganz wunderbar mit Mimik, Gestik und sehr humorvoller Schauspielerei, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und sie an die verschiedenen Märchenschauplätze zu führen. Es war ein spannender, lustiger und aktiver Vormittag mit dem sehr einfühlsamen Künstler, der allen Zuhörern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Der Dank von Kindergartenleiterin Birgit Baumgartner galt dem Elternbeirat und Olivier Machander aus Hainsacker (Regensburg).

Quelle: Elisabeth Röhn/BOG Zeitung (Zeitversetzte Übernahme aufgrund einer 14-tägigen Sperrfrist.)

BESUCHER

Heute 5 Gestern 218 Woche 223 Monat 3950 Insgesamt 872477

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Back to Top