Haselbach. Befragung der Gemeindebürger ü 55 - Ergebnis

2022 01 19 Ergebnis Seniorenbefragung

Bürgermeister Simon Haas (r.) und Seniorenbeauftragter Albert Graßl stellen den Ergebnisbericht der Öffentlichkeit vor. Foto: Berthold Mühlbauer – Vergrößern durch Anklicken!

Eine Arztpraxis und ein Lebensmittelgeschäft wären gut

Knapp 700 Haselbacher Gemeindebürger ab 55 Jahren waren im November aufgerufen, einen Fragebogen zu ihrer Wohn- und Versorgungssituation auszufüllen.

Am Montag haben Bürgermeister Simon Haas und Seniorenbeauftragter Albert Graßl die Ergebnisse dieser „55-plus-Befragung“ öffentlich vorgestellt.

„Wir wollten mit der Befragung herausfinden, was der Nachkriegs- und ‚Babyboomer‘-Generation in unserer Gemeinde am Herzen liegt und dank der hohen Beteiligung von mehr als 50 Prozent der Befragten ist uns das auch gelungen“, resümierte Bürgermeister Haas. Detaillierte Einblicke biete die Befragung etwa in die Wohnsituation im Dorf und im Außenbereich sowie in die Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen.

Eine bessere Anbindung beim ÖPNV gewünscht

Der erste Abschnitt bezog sich auf die Versorgung vor Ort. In Bezug auf die Versorgung mit Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Bedarfs gab rund ein Drittel der Teilnehmer an, dass diese für sie „nicht“ oder „eher nicht“ gut erreichbar sei. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei der Frage nach der Erreichbarkeit der medizinischen Versorgung. Auf die Frage, welche Versorgungseinrichtungen die Befragten in Haselbach besonders vermissen, wurden besonders häufig ein Lebensmittelgeschäft sowie eine Allgemeinarztpraxis genannt. Jeweils mehrere Befragte vermissten zudem eine Bankfiliale beziehungsweise einen Geldautomaten, eine Apotheke sowie eine bessere ÖPNV-Anbindung.

Daneben wurden zahlreiche weitere Bereiche, etwa Wohnen oder Mobilität, abgefragt. Nun sei es an der Gemeinde, die richtigen Schlüsse aus den Ergebnissen zu ziehen. In Planung seien bereits die Einrichtung einer festen Anlaufstelle für Senioren sowie die Schaffung eines ehrenamtlich getragenen Fahrdienstangebotes mit dem neuen Bürgerbus. – Die Zusammenfassung der Ergebnisse ist auf der Homepage der Gemeinde unter www.haselbach-gemeinde.de abrufbar. Gedruckte Exemplare liegen im Rathaus Haselbach zu den üblichen Sprechzeiten zum Mitnehmen auf.

>>> Zur Zusammenfassung der Ergebnisse gelangen Sie [... hier]

BESUCHER

Heute 1154 Gestern 3252 Woche 4406 Monat 49908 Insgesamt 2449317

Back to Top