Brachialer Umgang mit der Natur

Großflächige Waldrodung und brutale Wegzerstörung

09 chaosWir haben bereits in zwei Beiträgen über dieses Thema berichtet. Inzwischen hat es weitere Gespräche zwischen den Behörden und dem Waldbesitzer gegeben. Auch die Sektion Mitterfels des Bayerischen Wald-Vereins, die sich - neben anderen Zielen - auch besonders dem Schutz der Natur verpflichtet fühlt, hat sich mit den Vorgängen im Perlbachtal beschäftigt. Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt darüber berichten.

Die folgenden Fotos entstanden am 15. November 2010, als die Holzabtransportarbeiten bereits erledigt waren und der Besitzer den Talweg von Ästen befreite.

 

Ob die Schäden am Weg, an den Uferböschungen und am Rückeweg beseitigt werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt eher zu bezweifeln. Der drohende Steinschlag wird sowieso ein Dauerthema bleiben.

 Übrigens wollte der Besitzer mir das Fotografieren verbieten.

Durch Anklicken der Fotos können sie vergrößert werden.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://ak-heimatgeschichte.mitterfels-online.de/joomla/images/images/stories/Bildarchiv/Perlbachtal/20101115_Zerstoerung

BESUCHER

Heute 135 Gestern 1649 Woche 5899 Monat 135 Insgesamt 984859

Benutzeranmeldung

Back to Top