„Bamma ramma“ in Mitterfels

2021 12 29 MiKiJu BammaRamma

Archivbild Aktion 2021 – Foto: Sylvia Schneider – Vergrößern durch Anklicken!

Förderverein MiKiJu sammelt Christbäume ein

Das Weihnachtsfest liegt hinter uns und die geschmückten Christbäume …

… zieren meist noch bis Anfang Januar die Wohnzimmer, bevor sie dem Alltag weichen müssen: Christbaumkugeln werden wieder verstaut und zahlreiche Tannen entsorgt. An dieser Stelle greift der Mitterfelser Kinder- und Jugendförderverein (MiKiJu) den Bewohnern der Marktgemeinde unter die Arme.

Die Aktion „Bamma ramma“ ist bereits zur lieb gewonnenen Tradition avanciert: Wie in den Vorjahren werden am Samstag, 8. Januar, ab 9 Uhr auf einer Tour durch Mitterfels Christbäume eingesammelt. Jeder Bürger, der seinen Christbaum auf diese Weise entsorgen möchte, sollte selbigen am 8. Januar ab 9 Uhr an der Bordsteinkante platzieren. Gegen eine kleine Spende, die in neue Projekte für die Mitterfelser Kinder und Jugend fließt, wird der Baum dann abgeholt.

Wer schon jetzt weiß, dass er sich mit seinem Christbaum an der Aktion beteiligen will, soll sich im Vorfeld auf der Internetseite (www.mikiju.de) anmelden, damit die Tour besser geplant werden kann. Zwingend erforderlich ist eine Anmeldung indes nicht. Über eine rege Beteiligung würde sich der MiKiJu auch deshalb besonders freuen, weil die Pandemie die sonstigen Möglichkeiten, Spenden zum Wohle der Kinder und Jugendlichen zu sammeln, stark einschränkt.

BESUCHER

Heute 1537 Gestern 2961 Woche 10301 Monat 32789 Insgesamt 2717226

Back to Top