Mitterfels. Spenden von 550 Euro an den Tennisverein

2021 08 12 Spenden an Tennisverein

Einige „Tennis-Schnupperkinder“ des TSV Mitterfels bei der Spendenübergabe mit Martin Bichlmeier, Stefan Hafner (Vorsitzender TSV Mitterfels) und Natalie Grellmann (Vorsitzende Tennisverein Mitterfels) (hinten, von links) mit dem MiKiJu-Logo. Foto: Sylvia Schneider - Vergrößern durch Anklicken!

Mitten in der Sommersaison hat der Tennisverein Mitterfels drei willkommene Geldspenden von insgesamt 550 Euro erhalten.

Martin Bichlmeier aus Mitterfels spendete dem Verein 300 Euro, der Mitterfelser Kinder- und Jugendförderverein (MiKiJu) steuerte 200 Euro bei und Christian Hafner 50 Euro. Natalie Grellmann, die Vorsitzende des Tennisvereins Mitterfels, nahm die großzügigen Geldspenden dankbar entgegen. Der Verein, bei dem derzeit über 60 Kinder und Jugendliche teilweise mehrmals in der Woche trainieren und der aktuell acht Kinder- und Jugendmannschaften besitzt, benötigte dringend neue Tennisbälle für die Kinder und Jugendlichen. Dass sich der große Einsatz für die jungen Tennisspieler vonseiten des Vereins lohnt, zeigte sich bereits. Einige der Mannschaftsgruppen haben die Sommersaison schon als Sieger mit den ersten Tabellenplätzen abgeschlossen. Auch Stefan Hafner, Vorsitzender des TSV Mitterfels, bedankte sich bei den Sponsoren für ihr Engagement, das dem Mitterfelser Tennisnachwuchs zugutekommt. Sowohl Martin Bichlmeier als auch Dominic Rauscher vom MiKiJu und Christian Hafner zeigten sich erfreut, dass sie mit ihren Spenden den jungen Tennistalenten eine große Freude bereiten und sie so sinnvoll unterstützen können.

BESUCHER

Heute 929 Gestern 3570 Woche 929 Monat 82718 Insgesamt 1928745

Back to Top