GS Haselbach. Förderkreis spendet Schilder für neue Hecke

FKreis Spende 2021 05 07

V. l.: Rektorin Marion Brandl, Lehrerin Birgit Fuchshuber, Bürgermeister Simon Haas, Michael Breu und Lehrerin Tatjana Steininger-Nelz bei der Übergabe der Schilder. Text/Foto: Birgit Fuchshuber

... heimische Sträucher

Noch im Herbst spendete Bürgermeister Simon Haas die von den Lehrerinnen und Schülern der Grundschule Haselbach gewünschten Heckensträucher.

Nachdem die Außenanlagen rund um die neue Turnhalle fertiggestellt waren, kam der Schulfamilie die Idee, dass eine Hecke zwischen Parkplatz und Schulgebäude ideal wäre, um die heimischen Sträucher und deren Früchte den Kindern vor Ort nahebringen zu können und um nachhaltig einen Beitrag zu Erhaltung und Verbesserung der Flora und Fauna zu leisten. Es dauerte nicht lange, bis der Bauhof mit dem Pflanzen der Sträucher, Bäume und Büsche begann. Damit die Kinder erfahren können, um welche Heckensträucher es sich handelt, sollen „Namensschilder“ helfen, die richtige Entscheidung beim Naschen der Beeren zu treffen. Der Förderkreis Kinder Haselbach erklärte sich mit seinem Vorsitzenden Michael Breu sofort bereit, nicht nur die Mittel für diese Tafeln zur Verfügung zu stellen, sondern sich auch um deren Anfertigung zu kümmern. Diese wurden nun bei den Pflanzen angebracht und geben gut sichtbar Auskunft darüber, was im Schulhof der Grundschule Haselbach alles wächst und reift. Und da sich die Hecke in Sichtweite der Klassenzimmer befindet, werden mit Sicherheit der ein oder andere Vogel, Igel oder Insekten beobachtet werden.

BESUCHER

Heute 945 Gestern 3570 Woche 945 Monat 82734 Insgesamt 1928761

Back to Top