Freilichtspiele Ruine Haibach. „Das Geheimnis des Gauklers“

Theater Haibach1

Schauspiel von Alois Winter uraufgeführt

Haibach. Wer die Freilichtspiele auf der Ruine des Hofbergs von Haibach kennt, weiß um die eigene Romantik dieses Ortes. Seit acht Jahren . . .

. . . wird hier von Laien mit Leidenschaft gespielt. In diesem Jahr stand wieder ein Stück von Autor Alois Winter auf dem Plan, eigens für die Burgruine geschrieben: Dort, wo einst der Ossinger hauste, wo es geisterte und für manche Haibacher nicht ganz geheuer war. Das Stück von Alois Winter unter der Regie von Franz Aichinger spielt in der Biedermeierzeit, wo fahrende Schauspieler und Gaukler häufig für Abwechslung im tristen Alltag der Menschen sorgten.
Schon der Titel „Das Geheimnis des Gauklers“ macht neugierig.

Weiter bei der PDF-Seite der BOG Zeitung [. . . hier]

BESUCHER

Heute 84 Gestern 172 Woche 850 Monat 3830 Insgesamt 866999

Aktuell sind 129 Gäste und keine Mitglieder online

Back to Top