MM 8/2002. Mühlhiasl - Mühlhansl

Muehlhiasl

Vergrößern durch Anklicken!

MM 8/2002 – Beispiel 7: Der Stammbaum des Mühlhiasl

Für das Schauen in die Zukunft sind die Propheten zuständig. Unter den Sehern im Bayerischen Wald ist der Mühlhiasl wohl der bekannteste.

In der Literatur gibt es neben diesem „Mühlhiasl” auch dessen Bruder den „Mühlhansl”. Die sog. Weissagungen oder Prophezeiungen dieses Mühlhansl sind aber wortwörtlich identisch mit den allseits bekannten Zukunftsaussagen des Mühlhiasl.

In der folgenden Abhandlung werden nicht wieder die hinlänglich bekannten Prophezeiungen aufgewärmt, sondern es wird der Versuch unternommen, die Herkunft des „Mühlhiasl” bzw. des „Mühlhansl” zu erforschen; anders gesagt, es wird der Stammbaum des Waldpropheten aufgezeigt, und zwar mit Urkunden. Dies ist meines Wissens noch niemals geschehen.

>>> Mit Klick auf das PDF-Icon zum Original-Format!

pdf icon

BESUCHER

Heute 2417 Gestern 6002 Woche 22682 Monat 2417 Insgesamt 5441865

Benutzeranmeldung

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.