Mitterfels. Stadtwerke Bogen beliefern die E-Ladestation

E Ladestation

Karlheinz Denner, Chef der Stadtwerke Bogen, Techniker Robert Gütlhuber, Bürgermeister Andreas Liebl und Werner Neumaier, Leitung Verwaltung (von links), bei der Übergabe der E-Ladestation.

Im Oktober 2014 wurde die E-Tankstelle am Parkplatz in der Burgstraße Mitterfels beim Pavillon in Betrieb genommen. Nun haben die Stadtwerke Bogen SWB ...

... als regionaler Energiedienstleister den Betrieb der Ladestation übernommen und an die Marktgemeinde übergeben. Das E-Wald-Förderprojekt ist ausgelaufen. „Wir bauen ein dichtes Netz von Ladestationen mit eigener Fachmannschaft auf“, betonte Karlheinz Denner, Geschäftsführer der SWB. Ein weiterer Pluspunkt der neuen Ladestation – es wird Ökostrom vom Donauwasserkraftwerk Straubing geliefert. Eine Ladekarte macht das Tanken bequem und die Abrechnung auf die Kilowattstunde genau. Bürgermeister Andreas Liebl dankte den Vertretern der SWB und wies darauf, dass auch die neue Wohnanlage am ehemaligen Ferienpark in Mitterfels mit Strom der SWB GmbH versorgt wird. 

Text/Foto: Elisabeth Röhn/BOG Zeitung vom 9. März (mit Genehmigung der Lokalredaktion)

BESUCHER

Heute 376 Gestern 1928 Woche 11284 Monat 28208 Insgesamt 1413709

Back to Top