Einweihung des neuen Falkenstein-Schutzhauses

104 Altes und neues Schutzhaus

Abriss des alten Schutzhauses - das neue ist bereits im Betrieb (Foto: 17. Juli 2019 - ft)

Waldverein Mitterfels wandert zum Tag der Sektionen am 14. September zum Falkenstein-Schutzhaus

Im Rahmen der dreitägigen Einweihungsfeierlichkeiten kann  am Samstag, 14. September - dem „Tag der Sektionen“, das ganze Schutzhaus besichtigt werden.

Die Sektion gibt bekannt:

Wir beteiligen uns folgendermaßen:
Um 08.00 Uhr fahren wir von der Lindenstraße in Mitterfels  mit PKW-Fahrgemeinschaften nach Zwieslerwaldhaus. Von dort gehen wir auf dem Adamsteig – das ist ein vor Jahrhunderten angelegter Schlittenzieherweg - über den Kleinen zum Großen Falkenstein. Dauer etwa 2 Stunden.

Es bietet sich aber auch die einmalige Gelegenheit, mit dem Shuttle-Bus des Nationalparks ab Zwieslerwaldhaus das Falkenstein Schutzhaus zu erreichen. Dieser fährt ab 08.30 Uhr im Stundentakt. Die Rückfahrt erfolgt ab 10.00 Uhr auch im Stundentakt.

Die Fahrt mit dem Shuttle-Bus unbedingt bis 01. Sept. bei Martin Graf (Tel. 09961/6008) anmelden!
Für die Wanderer ist keine Anmeldung nötig!

>>> Es könnte Sie auch der eigene Beitrag "Touren drenterhalb und herenterhalb ... - Eintrag 15: "Das alte Schutzhaus am Falkenstein ist Geschichte" mit Bildern und Kurzvideos interessieren. [Klicken Sie hier!] (Der Aufbau des Beitrags dauert etwas, weil über 100 Fotos geladen werden. Scrollen hilft!)

BESUCHER

Heute 341 Gestern 515 Woche 1701 Monat 5553 Insgesamt 667952

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top