Lassts euch erzählen von Mitterfels (19)

Mittern Foels Cover19 Erasmus

Audios zur Geschichte von Mitterfels – Autor und Sprecher: Herbert Becker

Die Ansiedlung lag auf einem Felsen ziemlich genau in der Mitte zwischen dem Bogenberg und Falkenfels. Das gab ihr den Namen: Mittern Foels. Die Anfänge des Ortes verschwinden im Dunkeln, und vieles von dem, was in seiner langen Geschichte geschah, verhüllt ein dichter Nebel. Aber heute vernehmen wir aus dem Dunkel heraus und durch den Nebel hindurch Stimmen, die davon erzählen, wie es einmal war, auf dem Felsen und um ihn herum. Oder wie es vielleicht gewesen sein könnte  . . .


(19) Erasmus, der Hufschmied

Im Dorf Mitterfels spürte man wenig von der Inflation, die durch die so genannten Schwarzpfennige in Österreich ausgelöst wurde; immerhin kann der Hufschmied Erasmus davon berichten, dass auch hier ab und zu jemand versuchte, mit den minderwertigen Münzen zu bezahlen. Erasmus' größtes Erlebnis war es jedoch, im Jahr 1468 bei der handstreichartigen Einnahme der Burg Degenberg dabei zu sein. Deren Eroberung stellte das eigentliche Ende des Böckleraufstands dar.

>>> Klicken Sie auf das Audio-Icon!

>>> Der nächste Beitrag erscheint Mitte Dezember.

BESUCHER

Heute 159 Gestern 215 Woche 374 Monat 2027 Insgesamt 574762

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top