Italo-Pop auf der Burg Mitterfels

2022 06 14 I dolci signore

„Die große Nacht der italienischen Welthits!“ heißt das neue Bühnenprogramm, das „I Dolci Signori“ am 31. Juli in Mitterfels präsentieren. Foto: Werner Arnold – Vergrößern durch Anklicken!

„I Dolci Signori“ am 31. Juli bei Kultur-in-der-Burg

„I Dolci Signori“ gehört zu den wohl erfolgreichsten Italo-Pop-Gruppen Europas.

Die Formation aus Spitzenmusikern tourt seit 2002 unentwegt und ist dabei national wie international äußerst erfolgreich. Am Sonntag, 31. Juli, kommt die Band im Rahmen des Musikfestivals „Kultur in der Burg“ zu einem Open-Air-Konzert nach Mitterfels. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr.

Jetzt stellen I Dolci Signori ihr neues Bühnenprogramm vor: „Die große Nacht der italienischen Welthits!“ Den Besucher erwartet eine einzigartige Auswahl der wunderbarsten italienischen Popsongs der letzten Jahrzehnte, verpackt in einem besonders unterhaltsamen und kurzweiligen Bühnenprogramm. Unvergessliche Hits von Eros Ramazzotti, Zucchero, Adriano Celentano und Al Bano Carrisi fehlen dabei ebenso wenig wie die neapolitanischen Barden Renato Carosone und Cantautori oder Lucio Dalla.

Immer im Mittelpunkt - die beiden italienischen Frontmänner Rocky Verardo (Stimme) und Gianni Carrera (Gitarre, Stimme). Charmant, witzig und sympathisch übernehmen sie die Moderation und überzeugen mit ihren Bandkollegen Ricardo Belli (Gitarre, Mandoline, Stimme), Giulio de Fabri (Bass); Bernd Meyer (Keyboard, Akkordeon, Stimme) und Michael Thomas (Drums, Percussion) durch eine mitreißende Performance.

Tickets gibt es unter www.kultur-mitterfels.de, bei der Gemeinde Mitterfels und bei meiFON in Straubing.

BESUCHER

Heute 2260 Gestern 4729 Woche 6989 Monat 115482 Insgesamt 6347771

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.