Ascha. 15 Kinder zum ersten Mal am Tisch des Herrn

2024 05 16 Erstkommunion ASCHA 

15 Mädchen und Buben feierten am Sonntag ihre erste Kommunion. Foto: Fotostudio Koch – Vergrößern durch Anklicken!

Jesus im Herzen spüren

Zum ersten Mal zum „Tisch des Herrn geladen“ in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Ascha waren am Sonntag 15 Mädchen und Buben.

Die Feier stand unter dem Motto „Jesus im Herzen spüren“.

In einem Sprechspiel gestalteten die Kinder den Predigtteil mit und übernahmen auch die Kyrie- und Fürbittrufe. Inhaltlich beschäftigten sich die Kinder damit, wie man dem Herzen Jesu ganz nahekommen kann, auch wenn vieles im Alltag oft daran hindert. Auf eindrucksvolle Weise beschrieben die Kinder in einer Einzelbetrachtung der Anfangsbuchstaben des Schriftzugs „Herz Jesu“, wie das Herz für die Botschaft Jesu zu öffnen ist, damit der Ruf Gottes auch dort hinein dringen kann. Ihre persönliche Gottesfreundschaft durften die Erstkommunionkinder in der Erneuerung ihres Taufversprechens bekräftigen.

Um den Altar des Herrn versammelt, empfingen Luzi Aich, Alina Aichinger, Ludwig Berl, Anna Ebenbeck, Julia Ebner, Stefan Eidenschink, Miriam Fuchs, Pia Haas, Matthias Mirsberger, Maria Peintinger, Isabell Petzendorfer, Florian Riederer, Johannes Scheifl, Korbinian Simmel und Georg Zimmermann zum ersten Mal den Leib Christi in der Gestalt der geweihten Hostie aus der Hand des Pfarrers Alois Zimmermann.

Schwungvolle Lieder der Klangfalken

In einer geschmückten Kirche feierten die Kinder ihre Erstkommunion mit ihrer Klassenlehrerin Manuela Himmelstoß, die sie auf ihrem Vorbereitungsweg zur Kommunion hin zusammen mit Pastoralreferent Florian Weiß begleitet und unterstützt hatte. Dazu gab es vom Chor der Klangfalken unter Leitung von Johanna Gruber und Organisten Burkhard Fischer schwungvolle Lieder, welche die Feier für die Kinder zu einem Fest werden ließen.

Pressemitteilung Pfarrei vom 16. Mai 2024

BESUCHER

Heute 5628 Gestern 5333 Woche 15690 Monat 124183 Insgesamt 6356472

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.