Tobias Landstorfer ist neuer Vorsitzender der KLJB Ascha

2021 08 14 KLJB Ascha

Julian Greindl, Tobias Landstorfer, Annamarie Greindl, Felix Zollner, Christoph Landstorfer (sitzend, von links). Michael Landstorfer, Günther Koller, Markus Hoppe, Kilian Kraus, Manuel Mayer, Simon Brielbeck, Christoph Poiger, Josef Solleder (stehend, von links). Foto: Irene Haberl - Vergrößern durch Anklicken!

Jahresversammlung - Feste und Ausflüge

Zwei neu angeschaffte Festzelte der KLJB Ascha haben Platz geboten für die Jahresversammlung der KLJB Ascha am Festplatz in Ascha.

Dabei hat der zweite Vorsitzende Felix Zollner neben 48 anwesenden Landjugendmitgliedern als Ehrengäste den 3. Bürgermeister von Ascha, Michael Landstorfer, den Jugendsprecher der Gemeinde, Günter Koller, den Vertreter des Kreisjugendrings Straubing-Bogen, Josef Solleder, und den des KLJB-Kreisverbandes Straubing-Bogen, Christoph Poiger, willkommen geheißen.

Nach einem gemeinsamen Essen und den Grußworten der Vorstandschaft und der Ehrengäste folgten der Kassenbericht der KLJB Ascha durch Julian Greindl sowie der Kassenprüfbericht. Erfreut zeigte man sich, dass Tobias Kraus für seine über acht Jahre währende ehrenamtliche Jugendarbeit mit der Jugendraute des Kreisjugendrings geehrt wurde. Abwechslungsreich gestaltete sich der Rückblick des stellvertretenden Vorsitzenden Zollner über vergangene Feste, Veranstaltungen und Ausflüge mittels einer Bildpräsentation.

Ein weiterer Höhepunkt war die Neuwahl der Vorstandschaft. Dabei wurde Tobias Landstorfer zum Vorsitzenden gewählt, Felix Zollner bleibt weiter sein Stellvertreter wie Julian Greindl erster Kassier. Neu bestimmt wurden Christoph Landstorfer als zweiter Kassier, Simon Brielbeck als erster Schriftführer und Annamarie Greindl als dessen Stellvertreterin. Der bisherige erste Vorstand, Michael Dorfner, dient für die nächste Zeit als Beisitzer, gemeinsam mit Markus Hoppe, Michael Maier und Kilian Kraus.

Abschließend lobte die neu gewählte Vorstandschaft die scheidenden Vorstandsmitglieder Sofia Zollner, Stefanie Gietl, Katharina Fleischmann, Christoph Pöschl und Nikolas Schneider für die geleistete Arbeit in der KLJB.

BESUCHER

Heute 1008 Gestern 3570 Woche 1008 Monat 82797 Insgesamt 1928824

Back to Top