Burgmuseum Mitterfels. Sonderausstellung Hans Hausladen (1890-1976) - "Talent haben Sie!"

SoAusst Hausladen

Ein Teil des malerischen Werks von Hans Hausladen, dokumentiert in einem Glasplattendia

Die Marktgemeinde Mitterfels und der Museumsverein Mitterfels e. V. laden ein zur Sonderausstellung

Hans Hausladen (1890 – 1976) – „Talent haben Sie!“

Künstlerisches Werk des Mitterfelser Fotografen und Kaufmanns

Dauer der Ausstellung:

23. Juli – 29. Oktober 2017 (geöffnet: Mi 15-17 Uhr, So 14-17 Uhr)

Burgmuseum Mitterfels - Burgstraße 1, 94360 Mitterfels

Hausladen SelbstportraetHans Hausladen (Selbstporträt, Pastell)

Johann Evangelist Hausladen wurde 1890 als eines von sechs Kindern des Mitterfelser „Gerichtsschreibergehilfen“ Georg Hausladen (1861-1898) und seiner Frau Elisabeth (Elise) (1849-1943) in Mitterfels geboren. Nach seiner Ausbildung als Fotograf in Straubing besuchte er 1910 und 1912 die Mal- und Kunstschule von Helmar Koch, vormals Malschule Schumann, in Dresden. Durch den Kriegsausbruch 1914 wurde ihm der Besuch der Münchner Kunstakademie verwehrt. Zwei seiner Brüder fielen im Krieg und so richtete sich Hans Hausladen Ende 1919 ein Fotoatelier im ersten Stock der Burgstraße 7, dem Wohn- und Geschäftshaus seiner Mutter Elise, ein. 1923 übernahm er von seiner Mutter Haus und Geschäft und arbeitete zunehmend als selbständiger Kaufmann.

Das Malen blieb jedoch zeitlebens seine Leidenschaft.

BESUCHER

Heute 4 Gestern 191 Woche 966 Monat 4249 Insgesamt 856367

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Back to Top