KuSK Haselbach. Dem Verein verbunden

2022 11 22 KuSK Has Wittmann

Bürgermeister Dr. Simon Haas (links) mit Ludwig Zollner (sitzend), Heinrich Stahl und dem Geehrten Alois Wittmann (rechts). Foto: Sandra Zollner – Vergrößern durch Anklicken!

Alois Wittmann wurde für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt

Am Samstagabend fand im Gasthaus Häuslbetz die Jahresversammlung der KuSK Haselbach im Anschluss an die Feierlichkeiten zum Volkstrauertag statt.

Nach einem Abendessen und dem Grußwort des Vorstands Ludwig Zollner gab es den Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr mit einigen alljährlichen Aktivitäten, wie der Christbaumversteigerung oder auch dem Vergleichsschießen mit der Patenkompanie, die teils aus zeitlichen Gründen, teils aber auch durch die coronabedingten Beschränkungen nicht stattfinden konnten.Bürgermeister Dr. Simon Haas sprach der KuSK seitens der Gemeinde weiterhin gute Zusammenarbeit und Unterstützung zu. Anschließend wurde Alois Wittmann für 60- jährige Vereinstreue geehrt.Der Vorstand bedankte sich für die langjährige Mitgliedschaft und betonte die tiefe Verbundenheit Wittmanns zum Verein. Im Ausblick auf bevorstehende Veranstaltungen wies Ludwig Zollner auf die am 17. Dezember stattfindende Christbaumversteigerung sowie auf die Teilnahme an zwei Fahnenweihen im kommenden Jahr hin. Abschließend dankte Zollner allen anwesenden für ihr Erscheinen und wünschte der Veranstaltung einen gemütlichen Ausklang.

Pressemitteilung KuSK Haselbach vom 22. November 2022

BESUCHER

Heute 370 Gestern 3173 Woche 15504 Monat 7083 Insgesamt 3607792

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.