Falkenfels. Puppentheater Karotte spielt …

2021 11 30 Prinzessin Nimmersatt

„Prinzessin Nimmersatt“ - Foto: Gaby Weißenfels - Vergrößern durch Anklicken!

… Prinzessin Nimmersatt

Unter den Bedingungen von 2G plus dürfen nur wenige Personen ins Theater hinein. Trotzdem hat sich das Puppentheater Karotte entschlossen, im Theater Hirschberg 1c, Falkenfels, zu spielen.

Die Vorstellung beginnt am Sonntag, 5. Dezember, um 15 Uhr. Es sollen sich nur diejenigen anmelden, die wirklich zur Vorstellung kommen wollen. Wer doch nicht kommen kann, soll absagen. Vom Testnachweis ausgenommen sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag und Schüler, die im Rahmen des Unterrichts regelmäßig getestet werden. Außerdem gibt es eine vorübergehende Preiserhöhung, so lange die Kapazitätsbeschränkung gilt, auf sieben Euro pro Karte. Auf dem Spielplan steht „Prinzessin Nimmersatt, die immer was zu meckern hat“. Prinzessin Erika, Nimmersatt genannt, langweilt sich und nichts ist ihr gut genug. Sie tyrannisiert ihren Vater, König Kurt Waldemar, und den Koch Ferdinand. Sie verspottet Prinz Philip von Daneben, der um ihre Hand anhält. Doch damit ist sie zu weit gegangen, die Rache der Königin Elisabeth von Daneben lässt nicht lange auf sich warten. Sie verwandelt die Prinzessin in eine Sau und ihren Sohn in einen Esel, denn er hat sich wie einer benommen. Und dann ist da noch der Drache, der Letzte seiner Art. Karten unter Telefon 09966/902616.

BESUCHER

Heute 2707 Gestern 2797 Woche 8030 Monat 76344 Insgesamt 2114479

Back to Top