Kultur in der Burg Mitterfels

2024 07 20 Sommerkonzert Burgtheaterverein

Das Männerquartett bei der Probe. Foto: Anna-Lena Stierstorfer – Vergrößern durch Anklicken!

Mitterfels: Sommerkonzert des Burgtheatervereins

Der Burgtheaterverein Mitterfels hält im Rahmen von Kultur in der Burg an drei Sommerabenden von 2. bis 4. August ein Open-Air-Sommerkonzert ...

... mit Livemusik auf der Burgmuseumsbühne ab. Die drei Veranstaltungen finden in etwas kleineren Rahmen statt, es stehen pro Abend gut 200 nummerierte Sitzplätze zur Verfügung.

„Ghost“ erst 2025

In der Regel verwandelt der Verein den unteren Burghof von Mitterfels in eine imposante Musicalbühne mit mindestens neun Aufführungstagen. Da allerdings nach dem großen Erfolg vom vergangenen Jahr mit dem Stück „Zum Sterben schön“ erst wieder 2025 das Musical „Ghost“ geplant ist, wollte der Verein diese Saison mit Theater und Musikdarbietungen bereichern. Im Frühjahr spielte man bereits vor ausverkauftem Haus im Paultheater in Straubing und in der Mittelschule Mitterfels die Komödie „Mein Freund Harvey“ und für den Ferienbeginn im August ist nun ein Sommerkonzert geplant.

Unter der bewährten musikalischen Leitung von Klaudia Salkovic-Lang singen und spielen beinahe 30 Musikerinnen und Musiker, die sich aus den Reihen des Vereins für die geplanten Veranstaltungen begeistern konnten. Den Zuschauer erwartet wieder musikalische Highlights auf hohem Niveau, sowohl gesangstechnisch als auch im instrumentalen Bereich. Es werden aus unterschiedlichen Genres individuelle Songs einstudiert, vom Sologesang über Duette bis hin zu mehrstimmigen Chornummern.

Die Sängerinnen und Sänger interpretieren Stücke aus verschiedenen Epochen von Klassik über Jazz bis Pop und Rock zusammen mit Simon & Simon, nämlich mit dem Pianisten Simon Csokan und an der Gitarre Simon Ziegler. Die Musik ist von Abba über Adele und Cher bis hin zu Doris Day oder Roger Cicero.

Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Karten sind über okticket im Internet, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse erhältlich.

Pressemitteilung Burgtheaterverein vom 20. Juli 2024

 


 

2024 07 03 Burgtheater Sommerkonzert Salkovic

Die Proben für das Sommerkonzert mit Klaudia Salkovic-Lang und Simon Csokan laufen. Foto: Tatjana Peintinger – Vergrößern durch Anklicken!

Ferienprogramm des Burgtheatervereins und weiterer Vereine

Es tut sich wieder etwas im Burghof von Mitterfels. Vom 2. bis 4. August präsentiert der Burgtheaterverein unter dem Motto „Kultur in der Burg“ ein kulturelles und musikalisches Ferienprogramm. Die meisten Programmpunkte finden nicht, wie bei Freiluftveranstaltungen vom Theaterverein üblich, im unteren Burghof, sondern im oberen Bereich vor Museum und Gemeindegebäude statt.

Nach dem Motto „Geschichte entdecken“ öffnet am Freitag um 14.30 Uhr extra für Besucher das Museum und lädt zur Besichtigung des ehemaligen Landgerichts- und Amtsgerichtsgefängnisses ein. Der Samstag beginnt um 10 Uhr traditionell mit einem niederbayerischen Frühschoppen. Die Besucher erwartet ein „bayerisches Frühstück“ zusammen mit hervorragender Blasmusik von Stefan Lang mit seiner Gruppe „Blechbagage“.

Am Sonntag ebenfalls um 10 bis 14 Uhr ist für Kindern einiges geboten. In Kooperation mit anderen Vereinen aus Mitterfels und Umgebung erwartet die Familien ein umfassendes Programm. Neben Minidisco, einem Feuerwehrauto, „Judo Spielen“, Kinderschminken und vielem mehr, wird auch die Eiskönigin Elsa zu Gast sein. Für diese Programmpunkte ist der Eintritt frei. Natürlich ist für kulinarische Bedürfnisse während des Wochenendes reichlich gesorgt.

Höhepunkt von „Kultur in der Burg“ wird aber wie gewohnt der musikalische Beitrag von Mitgliedern des Burgtheatervereins sein. Jeweils am Abend um 20 Uhr (Einlass für das Konzert um 18.30 Uhr) findet ein Sommerkonzert statt, für das Eintrittskarten über okticket oder, falls noch verfügbar, an der Abendkasse erhältlich sind. Unter der bewährten musikalischen Leitung von Klaudia Salkovic-Lang singen und spielen über 20 Musikerinnen und Musiker Livemusik auf der Burgmuseumsbühne.Es werden aus unterschiedlichen Genres Songs einstudiert, vom Sologesang über Duette bis hin zu mehrstimmigen Chornummern. Die Sängerinnen und Sänger interpretieren Stücke aus verschiedenen Epochen von Klassik über Jazz bis Pop und Rock zusammen mit „Simon & Simon“ – dem Pianisten Simon Csokan und an der Gitarre Simon Ziegler.Karten gibt es unter okticket oder beim Leserservice des Straubinger Tagblatts.

Pressemitteilung Burgtheaterverein vom 3. Juli 2024

BESUCHER

Heute 1745 Gestern 7188 Woche 16562 Monat 140944 Insgesamt 6552497

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.