Auszeichnung für den Reit- und Fahrverein Mitterfels

2024 05 17 Auszeichnung Fahr und Reitverein

Foto: Marina Schaubeck – Vergrößern durch Anklicken!

Vor Kurzem fand durch den FRB (Förderung des Nachwuchs- und des Spitzensports) auf Süddeutschlands größtem Pferdefestival „Pferd International“ auf der Olympia Reitanlage München Riem die Ehrung für die Nachwuchsarbeit im Reitsport statt.

Mit zirka 100 Reitschülern und zusätzlich über 30 Begleitpersonen, darunter auch Eltern sowie Bürgermeister aus Mitterfels Andreas Liebl, Vertretern der Vorstandschaft des RFV Mitterfels, waren der Reitverein und die Reitschule als Ehrengast eingeladen.

Seit 33 Jahren ist Reitlehrer Bertram Gold in der Nachwuchsarbeit tätig. Aktuell stehen in der Reitschule 13 Schulpferde. Auf der Anlage des RFV Mitterfels werden zirka 140 Reitschüler aller Altersklassen durch die Reitschule Gold unterrichtet. Das Wahlfach Reiten wird seit 2017 für umliegende Schulen (Ursulinen-Realschule und Ursulinen-Gymnasium Straubing und Ludmilla Realschule Bogen) angeboten. Auch die Turnierteilnahme wird den Vereinsmitgliedern über die Reitschule bei guten Leistungen ermöglicht.

In den letzten beiden Jahren konnten sich einige Reitschüler für den FRB-Nachwuchsjugendcup qualifizieren. Aktuell haben es zwei Vereinsjugendreiterinnen bis zur Qualifizierung in den Pony-Perspektivkader geschafft. Auch Voltigieren wird vom Einstieg bis zur Turniergruppe angeboten.

Ein wichtiges Anliegen der Reitschule ist es, den Reitschülern den fairen und artgerechten Umgang mit den Tieren zu vermitteln. Für diese wertvolle Arbeit im Nachwuchsbereich wurde die Reitschule Gold für ihren unentwegten Einsatz mit einem Scheck ausgezeichnet. Die symbolische Übergabe erfolgte durch die Springreiterin und Weltmeisterin Simone Blum, den Vorsitzenden des FRB Jürgen Blum und dessen Gremium. In der Abschlussrede bedankte sich Bertram Gold beim FRB für diese Auszeichnung. Bürgermeister Andreas Liebl wurde für die großartige Unterstützung durch die Gemeinde Mitterfels gedankt. Ebenso wurde die vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der Vorstandschaft des Reit- und Fahrvereins gewürdigt. Am Ende erfolgte eine große Ehrenrunde aller Beteiligten bei tosendem Applaus über den Springplatz.  

Pressemitteilung Fahr- und Reitverein vom 17. Mai 2024

BESUCHER

Heute 14 Gestern 5854 Woche 15930 Monat 124423 Insgesamt 6356712

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.