72-Stunden-Aktion in der VG Mitterfels

2024 04 24 72 Std Aktion VG

Vergrößern durch Anklicken!

Bund der Deutschen Katholischen Jugend rief die Mitglieder zum Helfen auf

Unter dem Motto „72 Stunden – Uns schickt der Himmel“ führte der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) am Wochenende eine bundesweite Sozialaktion durch.

Jugendliche waren aufgerufen, innerhalb von 72 Stunden ein gemeinnütziges, soziales, ökologisches, bauliches oder integratives Projekt umzusetzen.

In ganz Deutschland leisten in etwa 2.500 Gruppen Zehntausende angemeldete Jugendliche innerhalb von 72-Stunden gute Taten für die Allgemeinheit und machen somit die Welt ein Stückchen besser. Im Landkreis Straubing-Bogen beteiligen sich trotz regnerischen und schlechten Wetter 34 Aktionsgruppen mit über 1.000 Teilnehmern – in der Stadt Straubing waren es drei Gruppen. Der Landkreis Straubing-Bogen stellt mit den angemeldeten Gruppen über ein Drittel aller Aktionsgruppen in der Diözese Regensburg (97). Wie in den Jahren 2001, 2007, 2013 und 2019, in denen bereits eine 72-Stundenaktion stattgefunden hat, wurden auch in diesem Jahr wieder viele tolle Projekte durchgeführt, die in den folgenden Kurzberichten vorgestellt werden. Start der Aktion war am Donnerstag um 17.07 Uhr und Ende war am Sonntag um 17.07 Uhr.

Abschlussveranstaltung findet in Haibach statt

Als Schirmherr der Aktion auf Landkreisebene konnte MdB Alois Rainer gewonnen werden, der mit dem KoKreis, dem Planungsteam auf Kreisebene, ein Teil der Ortsgruppen besuchte. Als Schirmherren auf Diözesanebene fungierten Bischof Rudolf Voderholzer, MdE Christian Doleschal und die Autorin Marion Fuchs. Die bundesweite Schirmherrschaft hatten die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Lisa Paus, und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Bischof Dr. Georg Bätzing übernommen.

Um sich für das Engagement der Gruppen zu bedanken, gibt es eine Dankes- und Abschlussveranstaltung, die am Samstag, 27. April, in Haibach stattfindet. Der BDKJ Straubing-Bogen ist der Zusammenschluss aller katholischen Jugendverbände im Landkreis. Neben der KLJB und der Kolpingjugend gehört zum Landkreis-BDKJ auch die DKJ und die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg. Insgesamt sind im BDKJ Kreisverband 70 Ortsgruppen mit über 2700 Mitgliedern zusammengeschlossen.

Pressemitteilung BDKJ vom 24. April 2024

KLJB Ascha: Grillbuden für das Dorf

2024 04 24 72 Std Aktion Ascha

Foto: KLJB Ascha - Vergrößern durch Anklicken!

Für die Dorffeste wie zum Beispiel das Maibaumaufstellen oder ein Sonnwendfeuer baute die KLJB Ascha im Rahmen der Aktion neue Grillbuden, da die alten schon in die Jahre gekommen waren. Es wurden zwei Buden gebaut. Eine für die Essensausgabe und als Ausschank, die zweite soll zukünftig als Bar fungieren.  

KLJB Haselbach: Jugendheim umgebaut

2024 04 24 72 Std Aktion HAS

Foto: KLJB Haselbach - Vergrößern durch Anklicken!

Um die Jugendarbeit für den Nachwuchs interessanter zu machen, renovierte die KLJB Haselbach im Rahmen der 72-Stunden-Aktion gemeinsam als Jugendgruppe das Jugendheim. Es wurden die Räumlichkeiten entrümpelt, gestrichen und renoviert. Des Weiteren wurde ein neuer Ausschank mit Bar gebaut, eine Theke gestaltet und die Couch ausgetauscht.  

Falkenfels: Burschenverein mit Mädchen

2024 04 24 72 Std Aktion FALK

Foto: Burschenverein Falkenfels - Vergrößern durch Anklicken!

Der Burschenverein Falkenfels mit Mädchengruppe plante im Rahmen der Aktion ein Renovierungsprojekt. Ein Toilettenwagen, der von allen Dorfvereinen bei Festen genutzt wird, wurde erneuert. Der alte Zustand des Wagens erforderte dringende Maßnahmen, darunter die Erneuerung des Bodens, die Installation neuer Toiletten sowie einen frischen Anstrich. Die Mitglieder des Burschenvereins engagierten sich gemeinsam, um dieses Projekt umzusetzen und den Toilettenwagen in einen modernen und ansprechenden Zustand zu versetzen.  

Pressemitteilung der Beteiligten vom 24. April 2024

BESUCHER

Heute 1427 Gestern 6854 Woche 37311 Monat 195448 Insgesamt 6187416

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.