Hans Wartner bei der Jahresversammlung des EV-Mitterfels zum Ehrenmitglied ernannt

2024 03 27 EV JHV

Die Vorstandsvorsitzenden und der 3. Bürgermeister Paul Wintermeier (r.) mit dem neuen Ehrenmitglied Hans Wartner. Foto: Alexander Duschl – Vergrößern durch Anklicken!

Solider Kassenstand

Die Jahresversammlung des EV Mitterfels für alle Mitglieder fand am Freitag im Vereinslokal Gürster, Scheibelsgrub, statt. Da die Amtsdekade der bisherigen Vorstandschaft endete, standen die Neuwahlen ...

... der Funktionsträger des Vereines im Fokus. Vorsitzender Tino Groth beleuchtete in seinem Rechenschaftsbericht das Vereinsjahr noch einmal. Im Hinblick auf das Auslaufen der Wahlperiode wurden wesentliche Aspekte der vergangenen drei Jahre hervorgebracht. Der EV Mitterfels setzt sich derzeit aus 120 Mitgliedern zusammen. Die Mitgliederzahl der Aktiven-Riege liegt bei 18 Stock-Schützen über 18 Jahren.

Im Mai konnten die Maiturniere abgehalten werden. Hierbei fand ein „Freies Turnier“ sowie ein „Herren-Turnier“ statt. Darüber hinaus wurde im Rahmen der Maiturniere die Marktmeisterschaft im Stockschießen abgehalten. Im weiteren Verlauf des Vorstandsberichtes wurden die Weihnachtsfeier, die Christbaumversteigerung am 1. Januar sowie das im Februar 2023 abgehaltene Schafkopfturnier angesprochen. Die Veranstaltungen waren auch im vergangenen Jahr wieder sehr gut besucht.

Es folgte der Bericht des sportlichen Leiters, Helmut Stumhofer, für die Sommersaison 2023. Der EV nahm an 21 Turnieren teil und konnte bei den Vereinsturnieren ansehnliche Platzierungen erreichen. Besonders hervorzuheben ist die Vereinsmeisterschaft, an der acht Mannschaften teilnahmen. Zum Ende seines Berichtes bedankte sich Helmut Stumhofer bei allen Stockschützen des EV für ihre Teilnahme an der vergangenen Saison. Im Hinblick auf die kommende Saison bat er die Schützen wieder um ihre Unterstützung, sodass Turniere besucht werden können und gesellige Trainingseinheiten wieder im Fokus des Spielbetriebes stehen. Ein Dank ging an Josef Buchschmid, der seine Aufgaben als Platzwart mit höchster Sorgfalt ausführt und dadurch eine der ansehnlichsten Anlagen im Landkreis in Schuss hält.

Platzsanierung an der Stockanlage steht an

Es folgte der Bericht des Kassenwartes Armin Graf, über die Ausgaben und Einnahmen des EV im vergangenen Jahr. Hier könne von einer soliden finanziellen Lage des Vereines berichtet werden. Erwähnt wurde die anstehende Platzsanierung an der Stockanlage, bei der sich der Verein mit einer größeren Summe beteiligt. Graf bedankte sich bei allen Spendern und Gönnern, da ohne sie die Vereinsarbeit nicht möglich wäre. Im Hinblick auf die Ehrungen der langjährigen Vereinsmitglieder wurde Hans Wartner als langjähriger Vorstand zum Ehrenmitglied des EV Mitterfels ernannt. Ein besonderer Dank galt denjenigen, die den Verein das ganze Jahr hinweg mit unterschiedlichen Tätigkeiten unterstützten.

Satzungsgemäß wurden die Neuwahlen durchgeführt. Folgende Funktionsträger wurden allesamt einstimmig gewählt: Vorsitzender Tino Groth, zweiter Vorsitzender Helmut Stumhofer, Sportlicher Leiter Helmut Stumhofer, Kassenwart Armin Graf, zweite Kassenwartin Veronika Neidl, Schriftführer Alexander Duschl, zweite Schriftführerin Sandra Groth, Platzwart Josef Buchschmid, Beisitzer Peter Dachs, Ulrike Irlbeck, Josefine Stumhofer, Bert Merl; Kassenprüfer Reinhard Irlbeck, Bert Merl.

Pressemitteilung EV vom 27. März 2024

BESUCHER

Heute 713 Gestern 7129 Woche 13620 Monat 154806 Insgesamt 5933790

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.