Festliche Kirchenmusik kath. Heilig-Geist Kirche Mitterfels

Feierliche Klänge von „Transeamus“ bis „Cantique noel“

Zum Gottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag um 10 Uhr in der Heilig-Geistkirche in Mitterfels erklingt in diesem Jahr Weihnachtsmusik aus der Epoche der Romantik. Es wird die „Pastoralmesse“ für Soli, Chor und Orchester von Frantisek Kníže (1784-1840) aufgeführt.

Kníže war ein ...

 

... böhmischer Musiker, der an mehreren bedeutenden Uraufführungen, darunter „der Freischütz“ von Carl Maria von Weber, beteiligt gewesen ist. 1833 wurde er Leiter des Chores an der Kirche Sankt Ignatius in Prag; von 1834 bis zu seinem Tode leitete Kníže den Chor an St. Gallus in Prag. Er starb 1840 im Kurbad auf der Prager Sophieninsel an Herzversagen.

Des weiteren erklingt das bekannte „Transeamus“ von Joseph Schnabel (1767-1831). Das Instrumentalensemble spielt weihnachtliche Musik, darunter das bekannte „Cantique noel“von Adolphe Adam.

Es singen und spielen Sabine Trageser (Sopran), Markus Schötz (Baß), Maximilian Berger, Agnes Frank, Florian Wintermeier (Violinen), Johanna Berberich (Viola), Simone Lischke (Klarinette), Jonas Höchbauer (Trompete) und Florian Murrer (Orgel).

Es singt bei dem Gottesdienst der Chor der Heilig-Geistkirche Mitterfels. Die Gesamtleitung hat dabei der Chorleiter Markus Becker.

Pressemitteilung Kirchenchor vom 24. Dezember 2022

BESUCHER

Heute 4242 Gestern 4270 Woche 32940 Monat 141433 Insgesamt 6373722

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.