Mitterfels. Badfest und 20-jähriges Bestehen am 16. Juli

2022 06 03 Bad Mitterfels

Bald können sich wieder Wasserratten im Freibad tummeln. Archivfoto: E. Röhn – Vergrößern durch Anklicken!

Panoramabad öffnet

Alle Badefreunde dürfen sich freuen: Rechtzeitig zu den Pfingsttagen öffnet das Panoramabad in Mitterfels seine Türen. 

Unter der Leitung von Bademeister Adolf Irlbeck und mit großem Einsatz des Bauhofs wurde das Bad wieder attraktiv gemacht:

Die Wassertemperatur im 50-Meter-Becken beträgt 23 Grad, im Schwimmerbecken gibt es wieder eine Extrabahn für Schwimmprofis, und ein großer Teil des Beckens ist für die Kinder und die bunte Wasserrutsche reserviert. Für die Allerkleinsten gibt es ein extra warmes Becken zum Planschen, ein Sonnensegel schützt vor zu viel Sonne. Mit einem Klettergerüst und einem hölzernen Spielpferd hat der Badförderverein für Attraktionen gesorgt.

Sportlichen Badegästen stehen eine Tischtennisplatte und das Beach-Volleyballfeld zur Verfügung, bei kleineren Kindern ist die Seilrutsche sehr beliebt. Seinen Namen trägt das Panoramabad zu Recht: von der Liegewiese kann man bis zum Hirschenstein schauen. In der Cafeteria und am Kiosk gibt es Snacks, Getränke, Eis und Süßigkeiten, und an der Kasse kann man sich Sonnenliegen ausleihen. Nicht zu vergessen: Auch das Bayern-WLAN ist verfügbar.

Für die Kinder-Schwimmkurse der Wasserwacht sollte man sich rechtzeitig anmelden, sie sind schnell ausgebucht. (Infos im Bad unter Telefon 09961/575 oder Touristinfo 09961/940025). Die Eintrittspreise sind familienfreundlich gehalten und Parkplätze gibt es direkt vor dem Bad.

Am Samstag, 16. Juli, findet das Badfest des Badfördervereins mit der Wasserwacht und vielen Attraktionen statt. Dann wird auch das 20-jährige Bestehen des Freibades gefeiert. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten täglich von 10 bis 19 Uhr, bei schlechter Witterung werden die Öffnungszeiten flexibel gestaltet.

BESUCHER

Heute 1237 Gestern 3561 Woche 13961 Monat 1237 Insgesamt 2586069

Back to Top