Alles glänzt: Neufunde der frühen Bronzezeit

Neufunde abgesagt

Der Historische Verein für Straubing und Umgebung lädt ein

zum Vortrag von Dr. Husty am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr in den Vortragssaal des Gäubodenmuseums …

… unter dem Titel „Alles glänzt“ mit Vorstellung von Neufunden der frühen Bronzezeit aus dem Landkreis. So kommt etwa am Ende des dritten Jahrtausends vor Christus ein neuer Werkstoff – Bronze, eine Legierung aus Kupfer und Zinn – in unsere Region. Vereinzelt bereits in den vorangegangen Becherkulturen verwendet, wird nun die Bronze beherrschendes Material für Geräte, Waffen, Tracht und Schmuckgegenstände. Aufwendig und reich ausgestattete Gräber belegen den Wohlstand und die Bedeutung der Straubinger Region in dieser Zeit. In den letzten Jahren konnten im Landkreis eine Reihe interessanter Funde und Befunde aus dieser Zeit gemacht werden. Diese stellt Dr. Ludwig Husty nun vor. Bei freiem Eintritt sind Mitglieder des Historischen Vereins ebenso wie alle Interessierten zum Besuch am Donnerstag, 12. März, 19.30 Uhr in das Gäubodenmuseum, Fraunhoferstraße 23, eingeladen. Foto: Kreisarchäologie

BESUCHER

Heute 8130 Gestern 8156 Woche 43445 Monat 135061 Insgesamt 5914045

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.