The Magic of Queen bei „Kultur-in-der-Burg-Mitterfels“

2022 08 04 Magic of Queen 

„The Magic of Queen“ war einer der Höhepunkte. Foto: Gerhard Artinger – Vergrößern durch Anklicken!

Markus Engelstädter verzaubert Publikum

Auf dem Open-Air-Musikfestival, das von 22. bis zum 31. Juli im Mitterfelser Burghof stattfand, konnten die Besucher viele hochkarätige Musiker und Musikerinnen erleben.

Der Auftritt von Engelstädter – The Magic of Queen am Sonntag war fraglos ein Höhepunkt des Festivals. Wie der Name sagt, widmet sich die Formation um den Leadsänger Marcus Engelstädter ganz den Songs der Rockband Queen, die in den 1970er und 1980er Jahren, also etwa zwei Dekaden lang, Rockgeschichte schrieb.

Während die Musik anderer Bands aus jener Zeit auch heute noch oft gespielt wird, wagt sich kaum jemand an die Titel von Queen. Der Grund: Die Stimme von Frontmann und Sänger Freddie Mercury war einzigartig, sowohl was den Stimmumfang als auch das Volumen betrifft. Mercurys Ausdrucksmöglichkeiten waren schier unerschöpflich, und sie sind seither unerreicht ... mehr oder weniger. Denn Markus Engelstädter kommt ihm sehr, sehr nahe. Der 1977 in der Oberpfalz geborene Sänger ist in den unterschiedlichsten musikalischen Sparten zu Hause und seit vielen Jahren als Live- und Studiomusiker gefragt. Vor allem brilliert er dank seiner über vier Oktaven reichenden Stimme als vermutlich bester Queen-Interpret Europas. Dazu kommt die umwerfende Bühnenpräsenz, mit der er das Publikum in kürzester Zeit in seinen Bann schlägt.

Ein großer Teil dieses Publikums gehört nicht der jungen Generation an. Die meisten von denen, die im Mitterfelser Burghof zu Gast waren, lagen vor dreißig, vierzig Jahren Freddie Mercury zu Füßen. Am Sonntagabend ließen sie sich von Markus Engelstädter verzaubern – und waren ihm ausgesprochen dankbar für das großartige Erlebnis, das er ihnen bescherte.

BESUCHER

Heute 1151 Gestern 1589 Woche 14058 Monat 1151 Insgesamt 2905320

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.