KiGa Mitterfels. Singspiel zum Sommerfest von Don Bosco

2022 06 30 Sommerfest KiGA 1w

Zum Schluss gab es einen bunten Regenbogen. Fotos: Elisabeth Röhn – Vergrößern durch Anklicken!

Noah unterm Regenbogen

Nach zwei Jahren Zwangspause wurde in diesem Jahr das Sommerfest des Kindergartens Don Bosco ganz groß gefeiert mit der Gruppe Shalom aus Passau und dem Musical „Noah unterm Regenbogen“, geleitet von Martin Göth.

Als ehemaliger Domspatz aus Regensburg habe er sich mit seiner Band die lebendige Verkündigung von Gottes Wort zur Aufgabe gemacht, sagte Göth. Am Glockenturm vor der Pfarrkirche hatten sich die Kinder mit den Erzieherinnen, an der Spitze Kindergartenleiterin Birgit Baumgartner-Steinbauer, und viele Eltern eingefunden und eröffneten mit dem Lied „Es ist noch Platz in der Arche“ das Singspiel. Heute ist die beste Zeit zum Feiern, erklärte Martin Göth und es wurde gemeinsam gesungen, geklatscht und gespielt.

Dafür hatten die Kinder fleißig geprobt und viele Lieder und Rollen gelernt. Im Mittelpunkt stand Noah, der Erbauer der Arche, der die Schöpfung mit Mensch und Tier vor der großen Flut rettet. Alle durften mitspielen und mitsingen: Die Eltern, die die rettende Arche darstellten, Bürgermeister Andreas Liebl, der zusammen mit Pfarrer Pater Dominik Daschner das große Tor zur Arche öffnete, durch das die vielen Tiere, Hunde und Katzen, Tiger und Eisbären und sogar Elefanten und Giraffen marschierten. Auch die Käfer und ein ewig langer Tausendfüßler fanden Platz in der Arche. Sie alle wurden von Noah gemahnt: Ihr müsst aber friedlich sein.

Mit blauen Umhängen sprangen die kleinen Regentropfen herbei und ließen es regnen, unterstützt von den Eltern, die es gestenreich regnen ließen. Bis endlich eine Friedenstaube mit froher Botschaft zurückkehrte und alle kleinen und großen Akteure das frohe Lied vom Regenbogen anstimmten.

2022 06 30 Sommerfest KiGA 2w 

In der Arche von Noah sind die Tiere geborgen. – Vergrößern durch Anklicken!

Zum guten Schluss segnete Pater Dominik die fröhlichen Spieler, Birgit Baumgartner dankte für das schöne Spiel und die Band mit Martin Göth erhielt ganz viel Applaus. Doch damit war noch lange nicht Schluss: Das Sommerfest ging im Kindergarten bei Erfrischungen und Bewirtung, mit Spiel und Spaß noch lange weiter.

BESUCHER

Heute 1267 Gestern 4360 Woche 5627 Monat 91408 Insgesamt 6502961

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.