„Kultur-in-der-Burg Mitterfels“ feiert die Wiedergeburt des Soul

2022 07 31 a San2 and his Soul Patrol berndvogel

Fotos: Bernd Vogel – Vergrößern durch Anklicken!

San 2 and his Soul Patrol eröffneten Open Air Festival in Mitterfels

Ein feines Programm hat sich da Veranstalter Gerhard Artinger ausgedacht. Genauso fein ist die Location. Auf der Burg in Mitterfels startete am Wochende sein Open Air Festival ...

... gleich mit einem Kracher aus der Landeshauptstadt. San 2 and his Soul Patrol. Inzwischen ist Halbzeit. Nächstes Wochenende geht´s weiter. Doch dazu später.

San 2, ein geborener Entertainer, betritt immer erst die Bühne, nachdem seine Band schon ein paar Minuten eingeheizt hat. Großer Hut, Khakihemd mit Wurmfarnaufdruck, enge Jeans und Schlangenlederstiefletten, die die nächsten zwei Stunden ziemlich gute Moves abfedern müssen. San 2 ist aber auch ein Erzähler. Er hat alle vermisst. Alle – und komponiert. Zwei Songs haben es ins Programm geschafft: „Goodbye, Mary Lou“, ein Abgesang an die gute alte Zeit vor Corona, die er mit Leidenschaft und Sehnsucht in der Stimme performt. „I miss Jane“ ist der zweite Titel, wobei Jane als Platzhalter für alles steht, was er in den letzten zwei Jahren nicht machen konnte, inklusive… ach lassen wir das lieber.

Immer an seiner Seite ist Sebastian Schwarzenberger, der barfuß die Gitarre wummern und wimmern lässt. Seine Flipflops haben die letzte Stufe beim Gang auf die Bühne nicht geschafft und wurden deshalb in die Ecke gefeuert. Sehr zur Belustigung der restlichen Mannschaft.

2022 07 31 d San2 and his Soul Patrol berndvogel

Gladys, die Blume an San 2's Seite – Vergrößern durch Anklicken!

Es ist Sommer in Mitterfels. Was passt da besser dazu, als eine schöne Blume? Gladys heißt sie und sieht der gleichnamigen Knight von den Pips ziemlich ähnlich. Der Chef ist natürlich San 2. Aber einmal lässt er seine Souldiva dann doch alleine los. „In the mood“ schnippt das Publikum zunächst mit. Aber der Song entwickelt sich zu einem fulminanten Werk, das auch das Zeug als James-Bond-Titelmelodie hätte. Was für eine Röhre!

Nicht zu vergessen die Bluesharp-Einlagen des Meisters. Tanzend und wippend bedient er seine Spielgeräte mit einer Leichtigkeit, die nur noch Staunen hervorruft. Doch irgendwann muss auch der schönste Sommerabend zu Ende gehen. Er lobt das Publikum, das beste, das er an diesem Abend hatte. Nächstes Wochenende wird er das Gleiche am Kochelsee bei seinem Gig in Oberbayern erzählen: „Aber die werde ich anlügen!“

2022 07 31 e San2 and his Soul Patrol berndvogel

"... das Publikum, das beste an diesem Abend ..." – Vergrößern durch Anklicken!

Nächstes Wochenende gibt es noch viel zu sehen und zu hören: Baby Palace, Lime Lane Lizards und zum Abschluss am Sonntag I dolci Signori.    


 

Aus dem Archiv die Ankündigung der Veranstaltung:

2022 06 13 Rescue Tour bei Musik Festival Mitterfels

San2 eröffnet das Musikfestival in Mitterfels. Foto: Joe Hölzl – Vergrößern durch Anklicken!

The Rescue Tour ‘22 live am 22. Juli in Mitterfels

Gefeierte Albumveröffentlichungen, zahlreiche Radio- und Fernsehauftritte, Live-Shows mit Jazzweltstar Jamie Cullum und Jools Holland, Auszeichnungen und Plattenpreise, begeisterte Presse im In- und Ausland und mehr als 400 Konzerte in ganz Europa – auf all das konnten San2 und seine fantastische Band vor Corona zurückblicken. Die Pandemie und ihre sich daraus ergebenden Konsequenzen setzten die Live- und Festivalszene aber erst einmal in den ungewollten Vorruhestand und San2 konzentrierte sich stattdessen auf ein frisches Programm, schrieb Songs und ging mit seiner Band ins Studio.

The Rescue von San2 und seiner Soul Patrol kommt daher wie ein Muscle-Car der frühen 70er Jahre, zusammengesetzt aus Musikgeschichte, Blues und Bebop-Details, auf einem klassischen Soul-Chassis gebaut und mit viel Rhythm & Blues unter der Haube. Tighter, polierter und doch weniger höflich klingen die elf Tracks im Vergleich zur letzten Platte. San2 schreibt Songs, die er selbst gerne auf einer Party hören möchte und scheint sich nicht viel um musikalische Schubladen zu kümmern. Vollkommen frei, ungezwungen und scheinbar mühelos verbindet er Altes mit Neuem. Alles Retro-Anmutende wird gleich wieder ins Hier und Jetzt befördert, um im nächsten Augenblick an ein anderes Jahrzehnt zu erinnern.

Es ist erstaunlich, wie bei aller Experimentierfreude so ein in sich schlüssiges plakatives Album entstehen konnte oder wahrscheinlich gerade deshalb. Klassische Bläsersätze werden mit einem stilechten Juno-80 Synthesizer ersetzt, Bluesharp und Gitarre spielen energiegeladene Unisono Riffs auf abgefahrenen Boogie Rhythmen, dazwischen hingebungsvolle Balladen. Und über allem strahlt San2s Stimme, eingetaucht in ein wenig Slap Delay und voller Saturation. Voller Leben, Liebe und Leid. Viel besser geht es nicht! Ein neues Album soll im Herbst erscheinen. Live wird San2 bereits jetzt Kostproben daraus präsentieren. Wir sind gespannt und freuen uns riesig auf dieses besondere Highlight!

San2 eröffnet das Open Air Musikfestival „Kultur in der Burg“ in Mitterfels am Freitag, 22. Juli, um 20 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr.

Tickets gibt es unter www.kultur-mitterfels.de oder VVK: meiFON, Theresienplatz 40, Straubing und Gemeinde Mitterfels, Burgstraße 1.

BESUCHER

Heute 1546 Gestern 3092 Woche 16371 Monat 38859 Insgesamt 2723296

Back to Top