Reif für das Waldmuseum Zwiesel

2018 12 08 Wertgeschaetzt 1w

Sonderschau zeigt Neuzugänge – „Jeder Gegenstand hat seine eigene Geschichte“

Zwiesel. „Wertgeschätzt – in Szene gesetzt, Neuerwerbungen – reif für’s Waldmuseum“, so lautet der Titel der neuen Sonderschau im Kulturzentrum-Waldmuseum, die am vergangenen Freitag vor zahlreichen Gästen eröffnet wurde.

Gezeigt werden Neuzugänge, zum Beispiel die wissenschaftlichen Forschungsunterlagen von Prof. Dr. Reinhard Haller zum so genannten Waldpropheten, die originalen Seiler-Gerätschaften des Ehepaars Eduard und Paula Kraus, Schenkungen und Leihgaben von besonderen Glasobjekten, Gemälden, Dokumenten und Objekten aus Holz, unter anderem aus der Zeit, als der Glasfachschule noch eine Holzabteilung angegliedert war.

Bürgermeister Franz Xaver Steininger …

2018 12 08 Wertgeschaetzt 2w

Referenten, Leihgeber und Spender (v.l.): Historikerin Alice von Schnurbein, Heidi Schreiner (Tochter von AlfredReckerziegel), Seiler EduardKraus,Helmut Schreiner,Kulturreferent EberhardKreuzer,Bürgermeister Franz Xaver Steininger, Kunsthistorikerin Elisabeth Vogl, Prof. Dr. Reinhard Haller, Sabine Erlebach und Glasmentor Willi Steger.

>>> Weiter bei der PDF-Datei der PNP. Klicken Sie auf das PDF-Icon unterhalb!

pdf icon

BESUCHER

Heute 156 Gestern 248 Woche 156 Monat 7289 Insgesamt 652026

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top