Falkenfels. Fünf neue Ministranten, fünf verabschiedet

2021 11 14 Falkenfelser Ministranten

Pfarrer Alois Zimmermann und Pastoralreferent Florian Weiß mit allen Ministranten, darunter auch die neuen (vorderste Reihe) und die ausgeschiedenen Ministranten. Text/Foto: Florian Weiß – Vergrößern durch Anklicken!

In der Kirche St. Josef in Falkenfels wurden drei Buben und zwei Mädchen in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen.

In einem feierlichen Gottesdienst konnten die neuen Messdiener auch gleich ihren künftigen Dienst in der Kirche anhand der liturgischen Geräte vorstellen. Pfarrer Alois Zimmermann überreichte nach dem Ministrantenversprechen zusammen mit Pastoralreferent Florian Weiß jedem der neu Aufgenommenen ein Ministrantenkreuz mitsamt einem Freundschaftsband. Dies waren Sophia Ebner, Isabella Groß, Niklas Bauer, Paul Gewald und Finn Kattenbeck. In diesem Ministrantengottesdienst wurden auch fünf Ministranten verabschiedet, denen großer Dank für ihren stets treuen und zuverlässigen Dienst ausgesprochen wurde. Juliane Paukner (sieben Jahre), Andreas Herrnberger (sieben Jahre), Anna-Lena Brandner (fünf Jahre), Xenia Born (fünf Jahre) und Philip Willner (fünf Jahre) wurden mit einem Geschenk und einem Schutzengel bedacht, der die Jugendlichen auch auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten soll.

BESUCHER

Heute 1982 Gestern 3574 Woche 9361 Monat 1982 Insgesamt 1937177

Back to Top