Spenden an Vereine und Institutionen ..

2022 12 06 Spende Frauenbund Has2

Übergabe der 500 Euro-Spende an die First Responder; von links: Franz Laumer First Responder, Vorsitzende Elke Schub von KDFB, Andreas Fischer, Lukas Fischer, First Responder, und Schatzmeisterin Melanie Schötz vom KDFB. Fotos: Christl Bugl - Vergrößern der Bilder durch Anklicken!

... in der VG Mitterfels

Für Rehkitzrettung, BRK Ascha, Demenzkranke, Kindergarten Don Bosco, First Responder, Haselbach, Seniorenbund und Minstranten aus Haselbach, KiGa Mitterfels und Haselbach, MiKiJu, Sportvereine, Kinderschutzbund, Kita Haselbach ...


1 200 Euro an Thomas Wiser Haus gespendet

2022 12 31 Spende an Thomas Wiser Haus 

Foto: Raiffeisenbank – Vergrößern durch Anklicken!

Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Raiffeisenbank in Mitterfels organisierten die Weihnachtsfeier für all ihre Kollegen. Neben einem Punschempfang und schmackhaftem Essen veranstalteten sie eine Christbaumversteigerung. Der Erlös konnte sich sehen lassen. Ganze 1 200 Euro wurden erzielt. Die Mitarbeiter entschieden sich die ganze Summe an das Thomas Wiser Haus zu spenden. Martin Werner, der die Wohngruppe in Parkstetten und Schwarzach betreut, und Christian Bochert, Betreuer der Gruppe in Mitterfels, freuten sich sehr über dieses Weihnachtsgeschenk. Mit dieser Spende können H. Werner und H. Borchert den Kindern Tagesausflüge oder kleine Urlaube ermöglichen. Wir freuen uns, den Kindern damit eine Freude bereiten zu können, sagte Simon Schweiger, Geschäftsstellenleiter mit seinem Team. 

Pressemitteilung Raiffeisenbank vom 31. Dezember 2022

 


 

Vorzeitiges Christkindl vom Förderkreis Kinder Haselbach für Kita

2022 12 24 Vorzeitiges Christkind Haselbach

Im Rahmen der Weihnachtsfeier überreichte Vorsitzende Michaela Rinkl jeweils einen neuen Fotoapparat im Wert von 400 Euro an die vier Gruppen der Kita.  Foto: Silke Lehmann Vergrößern durch Anklicken!

Ein leises Läuten, eine funkelnde Glitzerspur und ein himmlischer Weihnachtsduft lockten die Kinder und Erzieherinnen der Kita „St. Jakob“ am Donnerstag in den Turnraum der Kindertagesstätte in Haselbach. Hier hatte das Christkind liebevoll verpackte Geschenke bereitgestellt. Gemeinsam wurden diese „aufgezaubert“ und bestaunt. Es kamen viele Bücher, eine Toniebox, Autos, Konstruktionsmaterial, Spiele, Schnitzmesser, Lupen, Puzzle und eine „Tankstelle“ zum Vorschein. Als Dankeschön für das „fleißige Christkindl“ tanzten die Kinder den „Weihnachtsmanntanz“ und sangen Weihnachtslieder. Ein Dank geht an den Förderkreis Kinder Haselbach. Dieser hatte sich mit 500 Euro an den Weihnachtsgeschenken der Kinder beteiligt.

Pressemitteilung FöKreis Kinder Haselbach vom 24. Dezember 2022

 


 

Mitterfels. Mit der Spende ein neues Kinderbett

2022 12 20 Spende Marianne Rosenbaum Schule 

Klassensprecher und Lehrkräfte übergaben Julia Drotleff vom Kinderschutzbund eine Spende von 1 000 Euro. Im Bild Schulleiterin Hermine Eckl (3. v. l.) und Außenstellenleiter Michael Haaga (2. v. l.). Foto: Elisabeth Röhn – Vergrößern durch Anklicken!

Viele fleißige Hände haben mitgeholfen, damit Kinder glücklich werden: Schülerinnen und Schüler der Marianne-Rosenbaum-Schule in Straubing und der Außenstelle Mitterfels haben bei unterschiedlichsten Aktionen Spenden gesammelt und kürzlich in Mitterfels 1 000 Euro an den Kinderschutzbund Straubing übergeben. Dieses Ergebnis von Engagement und Arbeit sei sehr erfreulich, lobte Gesamtschulleiterin Hermine Eckl. Es sei der Schule wichtig, mit dem Geld eine Einrichtung vor Ort zu unterstützen, betonte Außenstellenleiter Michael Haaga mit einem Dank an die vielen Beteiligten. „Der Kinderschutzbund ist genau der richtige Empfänger“. Drei Aktionen seien gestartet worden: Einmal Plätzchen backen der Klasse 12 Ernährung und Versorgung. Die Plätzchen konnten in beiden Schulen bestellt und gekauft werden. Bei der zweiten Aktion wurden Christbaumkugeln mit Sprüchen zur Achtsamkeit versehen und gegen eine Spende abgegeben. Sie hängen noch bis Weihnachten am Christbaum in der Aula. Besonders erfolgreich sei der Infostand am Mitterfelser Christkindlmarkt gewesen. Hoch erfreut nahm Julia Drotleff, Leiterin der Familienberatungsstelle des Kinderschutzbundes Straubing-Bogen, die Spende entgegen. Sie stellte die verschiedenen Einrichtungen vor, die alle ehrenamtlich betrieben werden. Drotleff berichtete von der großen Weihnachtspäckchen-Aktion, die seit 2011 dafür sorgt, dass auch Kindern aus weniger begüterten Familien eine Weihnachtsfreude bereitet wird. In diesem Jahr seien mehr als 900 Kinder beschenkt und 2 000 Päckchen gesammelt worden. Ein ganz besonderes Geschenkt hatte Drotleff bereits im Auge, wofür das eben gespendete Geld verwendet werden soll: Ein großes Kinderbett. Gesucht werde noch Winterkleidung, so Drotleff. Infos unter Telefon 09421/78 99345 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.';document.getElementById('cloakc50aeb076105765938d6e8794bf12a38').innerHTML += ''+addy_textc50aeb076105765938d6e8794bf12a38+'<\/a>';  

Pressemitteilung M-R-Schule/erö vom 20. Dezember 2022

 


 

VR-Bank spendet 1 500 Euro an Sportvereine in Mitterfels, Haibach und Haselbach

2022 12 15 VR Bank 1500 Euro an SV

Alexander Buchinger von der VR-Bank, Julian Schuhmann und Klaus Graf vom TSV Mitterfels, Fabian Liedtke vom SV Haibach, Simon Wiesmüller vom ESV Haselbach und Mathias Dindaß von der VR-Bank Ostbayern Mitte (von links). Foto: Christine Hainz – Vergrößern durch Anklicken!

Die VR-Bank unterstützt die Sportvereine in Mitterfels, Haibach und Haselbach mit jeweils 500 Euro. Die Vereinsvertreter zeigten sich erfreut über die Zuwendung und investieren in die Ausbildung und Ausstattung der Jugendabteilungen, vor allem, um Trainingsgeräte und Zubehör für die kleinsten Sportler anzuschaffen. Gerade die Jüngsten des Vereins benötigen Abwechslung im Training, damit der Spaß am Sport erhalten bleibt. Mathias Dindaß, Leiter des Beratungszentrums Mitterfels, liegt die Förderung des Sports in der Region besonders am Herzen, gemäß dem Motto der Genossenschaften.

Pressemitteilung VR-Bank Ostbayern vom 15. Dezember 2022

 


 

Mitterfels. 1.000 Euro für Kinder- und Jugendförderung der MiKiJu

2022 12 10 Frauengr Mitt Spende an MiKiJu 

Bianca Sagerer, Brigitte Paulus, Kathrin Bscheid, Dominic Rauscher, Sandra Groth, Rosi Kräh, Simone Kutzner. Foto: Claudia Fischer – Vergrößern durch Anklicken!

Anlässlich der Adventfeier im Gasthof Fischer überreichte die Vorsitzende der Mitterfelser Frauengruppe Rosi Kräh eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die MiKiJu Vorsitzenden Dominic Rauscher und Kathrin Bscheid. Dominic Rauscher freute sich sehr über die Spende und stellte kurz die Arbeit des Kinder- und Jugendfördervereins vor: Mit den Geldzuwendungen werden Schul- und Kindergartenprojekte gefördert sowie andere Vereine mit Kinder- und Jugendgruppen unterstützt. Der Verein selbst biete jugendverbindende Freizeitaktivitäten sowie Kulturveranstaltungen für Kinder an und bedenke ebenso bedürftige und benachteiligte Kinder. Rauscher hob das gute Für- und Miteinander der Vereine in Mitterfels hervor, mit dem man einen wertvollen Beitrag für das Gesellschaftsleben leiste. Rosi Kräh erklärte, dass die Einnahmen aus dem Verkauf von Schmalzgebäck an der Mitterfelser Marktmeile stammen und bedankte sich bei allen Beteiligten.

Pressemitteilung Frauengruppe Mitterfels vom 10. Dezember 2022

 


 

Mitterfels. 700 Euro an Kindergärten gespendet

 2022 12 10 Spende Sanitaer Dietl

Firmenchef Klaus Dietl mit Daniela Kienberger (Leiterin des „Hauses für Kinder Sonnenschein“, links) und Birgit Baumgartner-Steinbauer (Leiterin der Kindertagesstätte „Don Bosco“, rechts) mit Team und einigen Kindergartenkindern. Foto: Sanitär Dietl – Vergrößern durch Anklicken!

Große Freude bei den Kindergartenkindern und -betreuern in Mitterfels: Die Firma Sanitär Dietl spendete den Einrichtungen insgesamt 700 Euro und setzte damit eine Tradition fort. Als frühere langjährige Nachbarn unterstützt der Handwerksbetrieb schon viele Jahre den Kindergarten. Von der Gesamtsumme erhalten 500 Euro die fünf Gruppen der Kindertagesstätte „Don Bosco“ und 200 Euro die zwei Gruppen des „Hauses für Kinder Sonnenschein“, die seit September in den Räumen des ehemaligen Restaurants „Zirbelstube“ untergebracht sind. Damit stehen jeder Gruppe 100 Euro für die Erfüllung ihrer Wünsche zur Verfügung.

Pressemitteilung Sanitär Dietl vom 10. Dezember 2022

 


 

 

Mitterfels/Haselbach. Kindergarten-Spende mit langjähriger Tradition

2022 12 10 Spende Holmer

Mit bunten Plakaten und Fenstersternen dankten Silke Lehmann und Birgit Baumgartner (v. l.) dem freundlichen Spender Franz Holmer. Foto: Elisabeth Röhn – Vergrößern durch Anklicken!

Kinder sind unsere Zukunft: Seit zwölf Jahren spendet Metzgermeister Franz Holmer aus der gleichnamigen Landmetzgerei Haselbach/Hofstetten 600 Euro für die beiden Kindergärten Don Bosco (Mitterfels) und Sankt Jakob (Haselbach). „Kinder sind unsere Zukunft“, betonte Holmer, dafür spende er gerne. Kindergartenleiterin Birgit Baumgartner vom Kindergarten Don Bosco wird die Spende zunächst zurücklegen und für eine größere Anschaffung im nächsten Jahr verwenden. Silke Lehmann von der Kindertagesstätte in Haselbach freut sich ganz besonders: In Haselbach ist ein Haus für Kinder mit angeschlossenem Hort geplant und natürlich wird jede Spende dafür dringend gebraucht. Die Kinder freuen sich schon und haben fleißig Bilder für den großzügigen Spender gemalt. Im Kindergarten Don Bosco wurden bunte Fenstersterne gebastelt, die Birgit Baumgartner überreichte.

Elisabeth Röhn/BOG Zeitung vom 10. Dezember 2022 (mit Gen. der Lokalredaktion)

 


 

VR-Bank Ostbayern-Mitte: Spende für die Rehkitzrettung Mitterfels I

2022 12 08 Spende VR Bank Rehkitzrettung 

Matthias Dindaß, BZ-Leiter VR-Bank, Matthias Linsmeier, Vorstand Rehkitzrettung Mitterfels I, Alexander Buchinger VR-Bank. Foto: Christine Hainz – Vergrößern durch Anklicken!

Die Rehkitzrettung Mitterfels I freute sich über eine Zuwendung der VR-Bank Ostbayern-Mitte von 1 000 Euro. 

Damit kann die technische Ausstattung des Vereins optimiert werden, damit auch im nächsten Jahr Rehkitze vor dem Mähtod gerettet werden können, berichtete der Vorstand der Rehkitzrettung, Matthias Linsmeier bei der Übergabe. Nur durch die Nutzung von Drohnen und Wärmebildkameras sei es den Helfern des Vereins möglich, Rehkitze vor Beginn der Mäharbeiten zu bergen und nach Abschluss der Mahd wieder auszusetzen. Die Unterstützung dieses regionalen Projekts wird realisiert durch den Verkauf von Gewinnsparlosen des Gewinnspar-Vereins, der Lotterie der Volks- und Raiffeisenbanken, erläuterte der Leiter des Beratungszentrums Mitterfels, Mathias Dindaß.

Pressemitteilung VR-Bank vom 8. Dezember 2022

 


 

Spendenübergaben des Frauenbundes Haselbach

2022 12 06 Spende Frauenbund Has2 

Übergabe der 500 Euro-Spende an die First Responder; von links: Franz Laumer First Responder, Vorsitzende Elke Schub von KDFB, Andreas Fischer, Lukas Fischer, First Responder, und Schatzmeisterin Melanie Schötz vom KDFB. Fotos: Christl Bugl - Vergrößern der Bilder durch Anklicken!

Nach der Roratemesse in der Pfarrkirche Haselbach, zelebriert von Pater Dominik Daschner, begleitet an der Orgel von Wilma Tosch und dem Kirchenchor, fand im Gasthaus Häuslbetz die Adventfeier des Frauenbundes statt. Vorsitzende Elke Schub bedankte sich für das fleißige Basteln der Adventskränze und Gestecke, dem Kuchen- und Plätzchenbacken für den Adventsbasar. Dieser war ein voller Erfolg. Im Anschluss an den besinnlichen Teil fand die symbolische Spendenübergabe von 500 Euro an die First Responder Haselbach statt. Das ist eine Gruppe innerhalb der FFW. Sie übernehmen als organisierte, professionelle Erst-Helfer die ersten Minuten, bis Notarzt und Rettungsdienst eintreffen und die Behandlung übernehmen. Andreas Fischer bedankte sich für die Spende und berichtete, dass es seit Juli bereits 57 Einsätze gegeben habe.

2022 12 06 Spende Frauenbund Has1 

Übergabe der 250 Euro-Spende an den Seniorenbund mit (von links) Elke Schub, Olga Wiesmüller vom Seniorenbund und Schatzmeisterin Melanie Schötz. 

Auch der Seniorenclub Haselbach erhielt eine Spende von 250 Euro für einen Ausflug, diese nahm Olga Wiesmüller entgegen. Auch sie bedankte sich.

2022 12 06 Spende Frauenbund Has3 

Übergabe der 250 Euro-Spende an die Ministranten; von links die Ministranten Sebastian Weindl und Jasmin Kühndorfer, Elke Schub und Melanie Schötz. In Hintergrund Gemeindereferentin Birgit Blatz und Pater Dominik Daschner in der Pfarrkirche.

Bereits nach der Messe war eine Spende von 250 Euro an die Ministranten übergeben worden, zur Unterstützung für ihren Ausflug. Hierfür bedankte sich Pater Dominik Daschner.

Pressemitteilung des KDFB Haselbach am 6. Dezember 2022

 


 

Mitterfels. Danzer-Spende hat lange Tradition

2022 12 03 Danzer Spende 

Freude im Kindergarten Don Bosco mit Leiterin Birgit Baumgartner (hinten, Zweite von rechts) und Erzieherinnen sowie bei Sabrina Fischer (Vierte von links) von der First-Responder-Gruppe Haselbach über die Spende von Julia, Matthias und Norbert Danzer. Foto: Elisabeth Röhn – Vergrößern durch Anklicken!

Aus langer Tradition und anstelle von Präsenten an Geschäftskunden spenden die Chefs der Firma Danzer Verputzarbeiten aus Mitterfels, Norbert und Matthias Danzer, jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit 600 Euro für den guten Zweck. Jeweils die Hälfte geht an den Kindergarten Don Bosco, wo auch die Söhne Bastian und Julian lange Jahre zu Gast gewesen sind. Die andere Hälfte bekommt in diesem Jahr die First-Responder-Gruppe aus Haselbach. „Diese Einrichtung, gegründet im Juni 2022, ist eine gute Institution im Raum Mitterfels/Haselbach und gefällt mir sehr“, betonte Juniorchef Matthias Paukner bei der Spendenübergabe. Und weil im Kindergarten Don Bosco immer Geld gebraucht wird für Lernspiele oder Musikinstrumente, war auch die Freude bei den Erzieherinnen über das „Danzer-Christkindl“ groß.

Pressemitteilung KiGa/Danzer/erö vom 3. Dezember 2022

 


 

Mitterfelser Frauengruppe spendet 250 Euro für Demenzkranke

2022 12 03 Mitt Frauengruppe spendet fuer Demenzkranke 

Brigitte Paulus, Simone Kutzner, Bianca Sagerer, Melanie Graf, Rosi Kräh und Sandra Groth. Foto: Simone Kutzner – Vergrößern durch Anklicken!

Anlässlich der Adventfeier im Gasthof Fischer überreichte die Vorsitzende der Mitterfelser Frauengruppe Rosi Kräh am Mittwoch eine Spende in Höhe von 250 Euro an Melanie Graf, Betreuungsleiterin im BRK-Seniorenheim Mitterfels. Melanie Graf freute sich sehr über die Spende und erläuterte, dass die Spende der Anschaffung von sogenannten Chi-Bällen diene, die insbesondere bei Demenzkranken einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung von deren Vitalität und Mobilität leisten. Damit könnten verschiedene Bewegungs- und Greifübungen durchgeführt werden, die wiederum die kognitive Leistungsfähigkeit und die Feinmotorik der an Demenz erkrankten Personen verbessern helfen könnten. Rosi Kräh erklärte, dass die Einnahmen aus der Bewirtung zu den Mitterfelser Theatertagen stammen, an denen sich die Frauengruppe beteiligt hatte. 

Pressemitteilung Frauengruppe/M. Kutzner vom 3. Dezember 2022 

 


 

 

 

600 Euro für die BRK-Ortsgruppe

2022 12 03 Holz Lehner Ascha spendet an BRK

Die Leiter der Firma für Holzhandlung und Hausmeisterservice Manfred (l.) und Michael Lehner übergaben an den Gruppenleiter der BRK-Ortsgruppe Ascha Hans Meilinger (M.) eine Spende in Höhe von 600 Euro. Foto: Irene Haberl - Vergrößern durch Anklicken!

Als Vorbild will Manfred Lehner, Betreiber einer Holzhandlung und einer Hausmeisterservice-Firma aus Ascha, Ortsteil Krähhof, vorausgehen. Mit einer Spende von 600 Euro will man die BRK-Ortsgruppe für Wohlfahrt und Soziales in Ascha vorrangig in seiner Seniorenarbeit unterstützen. Der Ortsgruppenleiter Hans Meilinger zeigte sich bei der Spendenübergabe durch Manfred Lehner und seinen Sohn Michael sehr erfreut, seien Ortsgruppen wie die in Ascha doch auf Spenden angewiesen. Mit dem Geld will man Seniorenausflüge, Seniorennachmittage oder die Seniorensportgruppe unterstützen. Manfred Lehner zeigt mit seiner Spende nicht nur als Außenstehender Verständnis für die Arbeit einer Gruppe, sondern arbeitet selbst als stellvertretender Ortsgruppenleiter der BRK-Ortsgruppe in Ascha aktiv mit. Er will mit seiner Spende andere Firmen oder auch Privatpersonen darauf aufmerksam machen, dass es gerade für die ältere Bevölkerungsschicht auf dem Land notwendig ist, ein angepasstes Geselligkeitsprogramm aufrecht zu erhalten.

Pressemitteilung BRK/hab vom 3. Dezember 2022

 


 

Große Spende: Neue Drohne für Rehkitzrettung 

2022 12 02 Spende fuer neue Drohne

(V. l.) Korbinian Riedl, Conny Kreher-Hierl und Petra Gränitz sowie Patrick Dengler von der Lohnsteuerhilfe und Vorstandsmitglied Adrian Riedl. Foto: Elisabeth Röhn – Vergrößern durch Anklicken!

Die Lohnsteuerhilfe Bayern, Beratungsstelle Niederwinkling, und ihr Leiter Patrick Dengler haben beim Mitterfelser Weihnachtsmarkt 1.000 Euro für die Rehkitzrettung Mitterfels-Haselbach gespendet. „Ein willkommenes Weihnachtsgeschenk“, zeigte sich Adrian Riedl erfreut: „Die Lohi spinnt einen ihrer Grundwerte, den Mensch in den Mittelpunkt zu stellen, weiter und fördert mit ihrer Spende unser positives Handeln zum Wohle der Wildtiere.“ Auch eine Kalenderaktion wurde bereits zur Finanzierung der neuen Drohne gestartet. Der Verein hat derzeit 45 Mitglieder im Alter von 18 bis 82 Jahren. Durch die Organisation auf Vereinsebene können Suche und Rettung von Rehkitzen während der Wiesenmahd in den Sommermonaten per Drohne verwirklicht werden. Neben Rehkitzen werden auch Gelege von Wiesenbrütern geschützt.

Info unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Elisabeth Röhn/BOG Zeitung vom 1. Dezember 2022 (mit Gen. der Lokal-Redaktion)


 

 


BESUCHER

Heute 4249 Gestern 4270 Woche 32947 Monat 141440 Insgesamt 6373729

Back to Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.