Haselbach. Start für Befragung der Eigentümer

 Haselbach K w

Vergrößern durch Klick in Karte!

Flächenmanagement-Datenbank erstellt

Die Eigentümer von ungenutzten Baugrundstücken in Haselbach erhalten Post von der Gemeinde: Mit dem Start der Eigentümerbefragung ...

... geht die Einführung des gemeindlichen Flächenmanagements in die nächste Runde. „Es gibt in Haselbach genügend Bauland für eine weitere positive Bevölkerungsentwicklung“, erklärt Bürgermeister Simon Haas. „Nur hat die Gemeinde darauf keinen Zugriff.“

Im Sommer wurde in Zusammenarbeit innerhalb der ILE nord23 deshalb eine Flächenmanagement-Datenbank erstellt, die nun als Grundlage für die Kontaktaufnahme mit den Grundstücksbesitzern dient. Die Gemeinde wolle die Eigentümer von Bauland mit dem Schreiben auf die hohe Nachfrage nach Wohnraum aufmerksam machen, erläutert Haas. Auf einem kurzen Fragebogen können die Eigentümer angeben, ob sie an einem Verkauf oder einer Bebauung ihres Grundstücks interessiert sind – für den Bürgermeister wäre das ein „dreifacher Nutzen“: „Wir schaffen Wohnraum, wir stärken die bestehenden Siedlungen und wir vermeiden unnötigen Flächenverbrauch.“

BESUCHER

Heute 1117 Gestern 1658 Woche 1117 Monat 43371 Insgesamt 1207033

Back to Top