Ascha. Großer Schritt in die Zukunft

Ascha Spatenstich

Gemeinderäte und Vertreter der Baufirma Strabag sowie des Planungsbüros MKS mit Bürgermeister Wolfgang Zirngibl beim Spatenstich zum neuen Wohngebiet in Aschas Dorfmitte. (Foto: hab)

Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung.

Der Ortskern, wo früher das alte Gasthaus zur Post stand, wird bebaut, sodass dort mehr Leben einziehen wird. Beim Spatenstich galt es für Bürgermeister Wolfgang Zirngibl, den Gemeinderäten für die Entscheidung zu diesem Projekt zu danken sowie Andreas Kulzer vom Planungsbüro MKS für die Planung und dem Vertreter der Firma Strabag für die Ausführung. Im Zuge dieser Maßnahme sollen 24 Wohneinheiten für etwa 50 bis 80 Menschen entstehen sowie ein Bürogebäude, das vielen Beschäftigten Arbeit geben wird. Im Bereich kommunaler Wohnungsbau sind außerdem etwa eine Million Euro für den Neubau von sechs Wohneinheiten in der Größe von 55 bis 75 Quadratmetern für junge Familien oder Alleinerziehende mit Kind sowie für ältere Mitbürger geplant, die ortsnah hier vernünftig leben können. Das Wohnensemble ist als Dorfplatz gedacht, auf dem man sich an einem Brunnen unter einem Baum trifft. Dank der Infrastruktur mitten im Dorf ist alles fußläufig erreichbar, was gerade für Senioren von Vorteil sein wird. Es gibt die Idee, das Rückhaltebecken an der Kinsach als Eisstockfläche oder für den Schlittschuhlauf zu nutzen. Bis Weihnachten sollen die Erdbewegungen für die Nahwärme als regenerative Energiequelle sowie die Vermessungen abschlossen sein. Die Mittel für den kommunalen Wohnungsbau sind genehmigt, sodass die Planungsarbeiten laufen und im zeitigen Frühjahr die Errichtung der Gebäude angegangen werden kann. Bürgermeister Zirngibl ist überzeugt von dem neuen Wohngebiet mitten in Ascha und sieht hierin einen weiteren großen Schritt in die Zukunft Aschas.

Quelle: Irene Haberl/BOG Zeitung vom 7. Dezember 2017 (Zeitversetzte Übernahme aufgrund einer Sperrfrist)

BESUCHER

Heute 118 Gestern 218 Woche 1037 Monat 4545 Insgesamt 543647

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top